Vor einem Apple Retail Store in Peking
Vor einem Apple Retail Store in Peking (Bild: Reuters)

Massenandrang

Verletzte bei Panik während iPad-2-Verkaufsstart in China

Bei einer Massenpanik in Peking vor einem Apple Retail Store sind eine Glastür eingedrückt und mehrere Menschen verletzt worden. Die Polizei hat die Filiale der Apple-Kette vorerst geschlossen.

Anzeige

Bei einer Panik zum Verkaufsstart des iPad 2 vor einem Apple Retail Store in Peking sind heute mehrere Menschen verletzt worden. Das berichtet das Handelsblatt. Eine mehrere Meter hohe, dicke Sicherheitsglastür wurde eingedrückt. Mindestens sechs Menschen erlitten zum Teil schwere Schnittwunden und wurden nach den Informationen der Zeitung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Der Apple Retail Store in der Sanlitun Road im Vergnügungsviertel The Village im Diplomatendistrikt Sanlitun, Chaoyang, sei nach dem Unfall von Sicherheitskräften geschlossen worden.

Das Management des Apple Retail Store hätte 50 Sicherheitskräfte bereitgestellt. Die Polizei untersuche nun laut Handelsblatt, ob die Sicherheitsvorkehrungen ausgereicht hätten. Der Laden bleibe geschlossen, bis die Polizeiuntersuchungen abgeschlossen seien.

Der Verkaufsstart des iPad 2 war in Peking am 6. Mai 2011 um 8:00 Uhr Ortszeit, berichtete die chinesische Tageszeitung Global Times, ohne die Panik und die Verletzten zu erwähnen. Damit ging der Tablet-Computer in China fast zwei Monate später als in den USA in den Verkauf. Hunderte Menschen warteten schon Stunden zuvor vor den zwei Apple Retail Stores in Peking. Viele übernachteten sogar vor den Geschäften, darunter auch Händler, die die Geräte anschließend für einen Preisaufschlag von 150 bis 400 Yuan (16 bis 43 Euro) weiterverkauften.

Das iPad 2 kostet laut Global Times je nach Ausstattung 3.688 Yuan (397 Euro), 4.488 Yuan (483 Euro) oder 5.288 Yuan (569 Euro). Das sind 300 Yuan weniger als für die ältere Version, die im letzten Jahr angeboten wurde.

Ein Beschäftigter einer Sicherheitsfirma, der vor einem der Apple Retail Stores in Peking stand, sprach gegenüber der Nachrichtenagentur Xinhua von 500 Menschen in der Warteschlange. Bei Eröffnung des Ladens sei die Menschenmenge auf 1.000 angestiegen. Auch die chinesischen Elektronikketten Gome und Suning bieten das iPad 2 an.


Fizze 10. Mai 2011

Nette Geschichte, aber Youtube-Videos zeigen eine andere Wahrheit. Wenn das ganze...

dahana 10. Mai 2011

Das hat mit Kapitalismus wenig zu tun. Kapitalismus befriedigt einfach nur die...

Prypjat 10. Mai 2011

Dann werden wir Europäer die neuen Pokemons der Chinesen. Mit der besonderen Eigenschaft...

spanther 08. Mai 2011

Wäre eine Option. Aber vielleicht wollen die Firmen ja sehen, wie sich Menschen...

tilmank 08. Mai 2011

Egal, gibt genug Apple-Kunden :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die IT-technische Unterstützung der Haushaltsabteilung im Referat II A 7
    Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  2. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. (Junior) PHP- / Webentwickler (m/w)
    über ACADEMIC WORK, München

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)
  2. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...
  3. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  2. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  3. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  4. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  5. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  6. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  7. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  8. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  9. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  10. Smartwatch

    Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. AOMedia Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec
  2. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  3. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"

  1. Re: Hab auch Probleme beim Streaming...

    CommanderZed | 08:51

  2. Als transportable Workstation durchaus interessant

    0xLeon | 08:50

  3. Re: mit HTML5 hörten die Probleme auf

    Lala Satalin... | 08:49

  4. Re: Jetzt bitte mit noch kleinerem Akku...

    Dwalinn | 08:48

  5. Re: 15 minutes of fame...

    divStar | 08:46


  1. 08:38

  2. 08:24

  3. 08:18

  4. 22:20

  5. 21:45

  6. 21:17

  7. 18:20

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel