Firemint: EA kauft Entwickler von Flight Control und Real Racing

Firemint

EA kauft Entwickler von Flight Control und Real Racing

Das Entwicklerstudio Firemint hat sich auf Spiele für iPhone und iPad spezialisiert, es hat Flight Control und Real Racing herausgebracht. Das Team aus Australien gehört künftig zu Electronic Arts.

Anzeige

EAi, eine Tochter von Electronic Arts, kauft das aus Melbourne stammende Entwicklerstudio Firemint für einen nicht genannten Betrag. Von Firemint stammen unter anderem das Geschicklichkeitsspiel Flight Control und die Rennspielserie Real Racing, die auf den Plattformen iPhone und iPad zu den erfolgreichsten Spielen gehören; gelegentlich produziert das Team auch für andere mobile Endgeräte, etwa den Nintendo DS. Der zuletzt veröffentlichte Titel war Real Racing 2, das als erstes großes Spiel über iPad 2 auch HD-Grafik an angeschlossenen TV-Geräten bietet.

Der Kauf ist die zweite Übernahme durch Electronic Arts im mobilen Gamingmarkt innerhalb kurzer Zeit. Erst kürzlich hat EA das auf Portierungen spezialisierte Studio Mobile Post Production gekauft.


eGamer 04. Mai 2011

Allein das sie Dungeon Keeper aufgekauft, totpatentiert und nie weiterentwickelt haben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Linux/C++ (m/w)
    INIT GmbH, Karlsruhe
  2. IT-Fachberaterinnen/IT-Fachb- erater
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Pega System Spezialist (m/w)
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  4. Anwendungsentwickler (m/w)
    KiKxxl GmbH, Dortmund

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Terminator 3, Kill the Boss 2, Elysium, Captain Phillips)
  2. MITTWOCH RELEASE: Windows 10 Home (64 Bit)
    99,90€
  3. NEU: Aktion: The Witcher 3: Wild Hunt + Comicbuch

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

  2. Honeynet des TÜV Süd

    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

  3. Codecs

    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

  4. Moto X Play

    Motorolas Smartphone mit extralanger Akkulaufzeit

  5. Netzsperren

    Hollywood plante offenbar Rufmordkampagne gegen Google

  6. Electric Skin

    Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay

  7. Security

    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

  8. Soziales Netzwerk

    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

  9. Soziale Netze

    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

  10. Neues Moto G

    Motorola-Smartphone mit Android 5.1 für 230 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  2. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme
  3. Pebble Time im Test Nicht besonders smart, aber watch

New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

  1. Re: Win 7 win 10

    oSu. | 02:30

  2. Re: Ist ja schon fast widerlich..

    oSu. | 02:27

  3. Re: Warum?

    androidfanboy1882 | 02:25

  4. Re: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich...

    Pixelz | 02:23

  5. Re: Kein Mediacenter, kein Windows 10

    Tzven | 02:13


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel