Javascript-Bibliothek: jQuery 1.6 veröffentlicht

Javascript-Bibliothek

jQuery 1.6 veröffentlicht

Schneller und mit einem weitgehend neu geschriebenen Attributmodul ist die Javascript-Bibliothek jQuery in der Version 1.6 veröffentlicht worden. Zudem ist die neue Version schneller als ihre Vorgänger.

Anzeige

Das neue Attributmodul in jQuery 1.6 sorgt für mehr Geschwindigkeit. Je nach Browser sind Funktionen wie .attr("wert") und .attr("name", "wert") bis zu fünfmal schneller. Nicht ganz so groß fällt der Geschwindigkeitsgewinn bei .val() aus. Zwei neue Hooks erlauben es, .attr() und .val() zu erweitern. Zudem können boolesche Attribute wie "selected" oder "checked" mit der Übergabe von "false" und "true" entfernt oder gesetzt werden.

Auch die Methode .data() wurde deutlich schneller. Dazu setzt jQuery getData und setData nun ereignisgesteuert ein. Je nach Browser braucht die neue Version nur noch ein Drittel der Zeit.

Animationen sollen mit jQuery 1.6 weniger ruckeln. Dazu wird die von einigen neuen Browsern zur Verfügung gestellte Funktion requestAnimationFrame genutzt. Zudem kann jQuery mehrere auf einer Seite laufende Animationen mit dem gleichen Taktgeber abgleichen, ohne dass es dabei zu Problemen kommt.

CSS-Eigenschaften können mit relativen Werten verändert werden und der Selektor :focus soll nun zuverlässig funktionieren. Darüber hinaus wurden zahlreiche Fehler in jQuery beseitigt.

JQuery 1.6 steht ab sofort unter jquery.com zum Download bereit. Die Arbeiten an jQuery 1.7 haben bereits begonnen.


NeoTiger 04. Mai 2011

Die Änderungen in 1.6 können Code, der für 1.5 geschrieben wurde möglicherweise brechen...

dEnigma 03. Mai 2011

"Schneller und mit einem weitgehend neu geschriebenen Attributmodul wurde die Javascript...

Kommentieren



Anzeige

  1. Resident Engineer (m/w) - VW Group
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Hildesheim
  2. IT-Security Spezialist Telematikplattform (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Software-Entwickler Applikation (m/w)
    Ultratronik GmbH, Gilching
  4. C++ Spezialist (m/w)
    R&D Steuerungstechnik GmbH & Co. KG, Mönchengladbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Metal Gear Solid V: Ground Zeroes - [PlayStation 4]
    15,07€ USK 18
  2. The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (PC)
    14,99€ (ab dem 17. März kostenlos ohne Abo spielbar!)
  3. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    O2 schaltet LTE-Nutzung für alle Blue-Tarife frei

  2. Broadwell-Mini-PC

    Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC

  3. Cyanogen Inc.

    "Wir versuchen, Google Android wegzunehmen"

  4. Dobrindt

    A9 soll Teststrecke für selbstfahrende Autos werden

  5. Spionage oder Imageaufwertung?

    Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence

  6. 2004 BL86

    Asteroid kommt der Erde ziemlich nahe

  7. Innenminister

    Immer mehr Bodycams für Polizisten

  8. Whistleblower

    FBI spähte über Google Wikileaks-Aktivisten aus

  9. Brian Fargo

    The Bard's Tale 4 mit aktueller Technik

  10. Heart of Thorn

    Neue Klasse für Guild Wars 2



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel