Logo der letzten GTC 2010
Logo der letzten GTC 2010

GPU-Konferenz

Nvidia verschiebt GTC auf 2012 und plant weitere Events

Die bisher für Oktober 2011 vorgesehene "GPU Technology Conference" (GTC) von Nvidia wird erst im Frühjahr 2012 stattfinden. Davor gibt es aber zahlreiche kleinere Nvidia-Konferenzen, vor allem in Asien.

Anzeige

Nvidia will die GTC als weitere Supercomputer-Konferenz etablieren. Da die renommierteste Veranstaltung zu diesem Thema, Supercomputing oder kurz SC genannt, aber stets im Herbst stattfindet, muss der bisherige Termin für die GTC geändert werden. Bisher fand die Nvidia-Konferenz stets im Anschluss an Intels IDF im September oder Oktober statt.

Die nächste große GTC soll nun laut Nvidia im Frühjahr 2012 in den USA stattfinden, einen genauen Termin gibt es noch nicht. Davor gibt es aber noch am 12. Mai eine kleinere GTC in Singapur, am 19. Mai in Taipeh, am 30. Mai in Tel Aviv sowie am 22. Juli in Tokio und vom 15. bis 16. Dezember in Peking. Die GTC im Frühjahr will Nvidia als zentrales Event ausbauen, einen Termin will das Unternehmen in den nächsten beiden Wochen auf den GTC-Webseiten bekanntgeben. Die kleineren GTCs in aller Welt soll es auch 2012 wieder geben.

Schon auf der (letzten GTC) Ende September 2010 hatte Nvidia ausschließlich Themen rund um Rechenanwendungen auf GPUs behandelt. Auf die Frage, warum es keinerlei Neuigkeiten zu den Geforce-Produkten gebe, sagt Nvidia-Chef Jen Hsun-Huang Golem.de: "Weil das hier nicht die Geforce-Konferenz ist".

Nun steht also fest, dass die Konferenz als reine Supercomputer-Veranstaltung ausgelegt werden soll. Angefangen hatte Nvidias Veranstaltung unter dem Namen Nvision im Jahr 2008 als Hausmesse mit Konferenzprogramm und LAN-Party, 2009 fiel der Event wegen der Wirtschaftskrise aus. 2010 folgte schließlich der Wechsel zur Supercomputing-Konferenz mit über 60 Stunden Fachvorträgen aus zahlreichen Wissenschaftsbereichen.


linuxfreund 02. Mai 2011

Was dem Autor des Artikels offensichtlich entgangen ist: Zwar fand die alte Konferenz...

Jochen_0x90h 02. Mai 2011

vor dem crash hat nvidia millionen für die riesen veranstaltung rausgehauen, ein teil...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München
  2. Projektmanager (m/w)
    valuephone GmbH, Schöneck/Vogtland
  3. SAP Inhouse Berater (m/w) mit den Schwerpunkten MM und QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg
  4. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Drupal-Team warnt erneut vor Folgen

  2. Spieldesign

    Kampf statt Chaos

  3. Techland

    Last-Gen-Konsolen zu schwach für Dying Light

  4. Passport im Test

    Blackberry beweist Format

  5. Streaming

    Sky als Online-Abo mit Live-TV und Einzelabruf

  6. Band

    Microsofts Wearable hört und fühlt

  7. Quartalszahlen

    Samsungs Gewinn bricht wegen Preiskampf bei Smartphones ein

  8. Greg Kroah-Hartman

    Kdbus wird zur Aufnahme in Linux vorgeschlagen

  9. Grafikkarte

    AMD kontert Nvidias Maxwell mit 8-GByte-Radeons

  10. Filmpiraterie

    US-Kinos und MPAA verbieten Google Glass



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Dreamfall Chapters Book One Neue Episode von The Longest Journey
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

    •  / 
    Zum Artikel