Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)
Jürgen Gerdes, Vorstand bei der Deutschen Post (Bild: Deutsche Post)

E-Postbrief und mehr

Vodafone und Deutsche Post werden Partner (Update)

Die Deutsche Post hat offenbar Vodafone als Großkunden für ihren E-Postbrief gewonnen. Auch bei digitalen Identitäten und Bezahlsystemen wollen die Konzerne laut einem Bericht der Financial Times Deutschland zusammenarbeiten.

Anzeige

Die Deutsche Post und Vodafone haben eine umfassende Kooperation vereinbart. Das berichtet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf informierte Kreise. Danach hat der Logistiker Vodafone als Kunden für seinen E-Postbrief gewonnen. Die Post will mit dem E-Postbrief rechtsverbindlichen elektronischen Nachrichtenversand anbieten. Konkurrenten sind die Deutsche Telekom und United Internet mit De-Mail. Das De-Mail-Gesetz wird am 3. Mai 2011 in Kraft treten.

Vodafone will laut dem Bericht den E-Postbrief für die Kundenkommunikation nutzen. Zusammenarbeiten wollen die Konzerne auch bei Produkten zur digitalen Identität und Bezahlsystemen. Zugleich wird die Post Geschäftskunde von Vodafone. Der britische Konzern werde Mobilfunk- und Datenservices der Post in Deutschland, Afrika und Asien mit 30.000 Sprach- und 6.000 Datenkarten übernehmen. Zudem existierten erste Planungen, Vodafone-Kundenverträge zu LTE und anderen Internetanschlüsse über Postfilialen zu verkaufen. Die Post ist in vielen kleinen Orten vertreten, wo die Breitbandversorgung noch Lücken hat. Vodafone-Shops könnten zudem den E-Postbrief bewerben. Wann die Kooperation starten soll, sei noch nicht bekannt.

EBay hatte im März 2011 angekündigt, den E-Postbrief auf der Handelsplattform einzuführen. EBay wollte gemeinsam mit der Post neue Möglichkeiten für die Identitätsverifizierung entwickeln, um den Betrug auf der Handelsplattform einzudämmen. Auch das Postident-Verfahren könnte dabei eine Rolle spielen.

Nachtrag vom 2. Mai 2011, 11:59 Uhr

Vodafone-Sprecher Kuzey Esener bestätigte Golem.de, dass Vodafone den E-Postbrief nutzen werde. "Zu den Einzelheiten der Umsetzung machen wir zu gegebener Zeit eine Bekanntgabe", sagte Esener. Darüber hinaus gebe es erste Sondierungsgespräche, aber nichts Konkretes.


briefeonline 04. Mai 2011

Zum Versand von Briefen/ Rechnungen am eigenen PC können Sie den Online-Briefversand...

Abseus 02. Mai 2011

es gehtb im artikel NICHT um de-mail

panatlantica 02. Mai 2011

Natürlich habe ich mir - wie so viele andere auch - meine E-Post-Adresse gleich gesichert...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsberater / -entwickler/-in Business Intelligence
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Senior Softwareentwickler (m/w) für JAVA Rich-Client- und JEE-Applikationen
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  3. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. 1st Level Support (m/w)
    CONJECT AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. GÜNSTIGER: The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
    14,99€ (bald ohne Abo spielbar!)
  2. NEU: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  3. Transcend 1.000-GB-SSD
    329,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget

  2. Datenschutz

    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

  3. Quartalsbericht

    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

  4. Quartalsbericht

    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

  5. Operation Eikonal

    Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND

  6. Android

    Microsoft will wohl in Cyanogen investieren

  7. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  8. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  9. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  10. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. The Witcher 3 Geralt von Riva hext erst im Mai 2015

    •  / 
    Zum Artikel