Anzeige
Kabel-Deutschland-Servicetechniker in Lübeck
Kabel-Deutschland-Servicetechniker in Lübeck

Kabel Deutschland

100 MBit/s für den Norden Deutschlands

Kabel Deutschland bietet ab morgen hohe Datentransferraten in weiteren Städten in Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Technisch wären bereits heute bis zu 400 MBit/s machbar, so der Netzbetreiber.

Anzeige

Kabel Deutschland versorgt ab dem 29. April 2011 weitere Städte im Norden und Nordwesten Deutschlands mit 100-MBit/s-Internetanschlüssen. Rund 136.000 Haushalte in Niedersachsen und Schleswig-Holstein können die Zugänge mit der hohen Datenübertragungsrate nutzen. "Wir treiben den Ausbau unseres Netzes für superschnelles Internet mit Hochdruck voran", sagte Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein.

Der Kabelnetzbetreiber wird die Zugänge in Oldenburg und Rastede im Bundesland Niedersachsen sowie in Glinde und Reinbek in Schleswig-Holstein bereitstellen. Versorgt werden auch Teile der angrenzenden Gemeinden Bad Zwischenahn, Wardenburg und Wiefelstede sowie die Gemeinden Aumühle, Barsbüttel und Oststeinbek.

Das Netz von Kabel Deutschland besteht aus Glasfaser- und Koaxialkabeln. Glasfaser im Kabelnetz transportiere Signale und Daten über weitere Strecken, erklärte das Unternehmen. Die Verteilung im Anschlussnetz und innerhalb des Hauses erfolge dann über Koaxialkabel. "Technisch gesehen wären bereits heute bis zu 400 MBit/s machbar."

Bereits im Februar 2011 hatten Kabel-Deutschland-Kunden in Berlin, Bremen, Calbe, Dresden, Hamburg, Hannover, Helmstedt, Kiel, Magdeburg, München, Potsdam, Saarbrücken und Würzburg die Möglichkeit, das Internet mit bis zu 100 MBit/s zu nutzen, im Upload werden 6 MBit/s geboten. Bis Ende März folgten die Städte Augsburg, Leipzig, Ludwigshafen, Nauen und Nürnberg. Im Februar senkte der Betreiber seine Preise für die Internetanschlüsse mit 100 MBit/s um zehn Euro monatlich. Die Netzzugänge kosten monatlich 19,90 Euro, wenn sich der Kunde zu einer Laufzeit von zwölf Monaten verpflichtet. Nach der Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten steigt der Preis für das Internet- und Telefonpaket auf 39,90 Euro an.

In einem Hamburger Haushalt hatte Kabel Deutschland unter speziellen Bedingungen im November 2010 eine Datentransferrate von über 1 GBit/s erreicht. Andere Kabelnetzbetreiber wie Unitymedia bieten bereits Datenraten von 128 MBit/s.


nw42 15. Sep 2013

"...denn die meisten Internetnutzer downloaden mehr als sie uploaden..." nicht immer...

munchkin 28. Apr 2011

Also ich kann nicht klagen, wohne in Hannover-Ahlem und hab seit Anfang des Monats 100...

-.- 28. Apr 2011

Warum? Es geht um die Geschwindigkeit (niedrige Latenz und hohe Bandbreite ins "gesamte...

Raketen... 28. Apr 2011

Abends macht sich je nach Region der QoS bemerkbar. HTTP-(Downstream-)Verbindungen sind...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Fallout 3 - Game of the Year Edition [PC Code - Steam] USK 18
    9,99
  2. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  3. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Descent of the Shroud

    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

  2. Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

  3. Flash-Speicher

    Micron spricht über 768-GBit-Chip

  4. Daybreak Game Company

    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

  5. Twitter

    Neue Sortierung der Timeline kommt

  6. Error 53

    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

  7. Escape Dynamics

    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

  8. Deutsche Bahn

    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

  9. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  10. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Re: Warum Aluminium?

    Kleine Schildkröte | 16:00

  2. Re: Ich habe in Fallout 4 noch keinen einzigen...

    SteamKeys | 15:49

  3. Re: Alternative?

    Themenzersetzer | 15:36

  4. Das gleiche bitte für DayZ SA...

    hroessler | 15:36

  5. Re: MacBook?

    SelfEsteem | 15:36


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel