Abo
  • Services:
Anzeige
Aufstieg der Zandalari: World of Warcraft mit DirectX-11 fast 50 Prozent schneller

Aufstieg der Zandalari

World of Warcraft mit DirectX-11 fast 50 Prozent schneller

Aufstieg der Zandalari: World of Warcraft mit DirectX-11 fast 50 Prozent schneller

Neue Inhalte plus offizielle Unterstützung für DirectX-11 enthält das Update auf Version 4.1 von World of Warcraft. Damit können Spieler mit entsprechender Hardware unter anderem noch flüssiger über Azeroth fliegen - denn die Bildwiederholrate kann um bis zu 50 Prozent steigen.

Schon länger lässt sich DirectX-11 in World of Warcraft manuell aktivieren, mit dem Update auf Version 4.1 bietet Blizzard die Funktion jetzt offiziell an. Sichtbar bessere Grafik im Vergleich mit dem bislang bestenfalls möglichen DirectX-9 bringt das nicht - dazu hätten die Entwickler die riesige Fantasywelt von Grund auf neu konstruieren müssen, um insbesondere Tessellation verwenden zu können.

Anzeige

Trotzdem lohnt sich das Update, dann je nach Hardwareausstattung des Spielers bringt DirectX-11 eine bis zu 50 Prozent höhere Bildwiederholrate. So hat PC Games Hardware herausgefunden: Die durchschnittliche Framerate beim rund 80-sekündigen Flug von Fort Wildervar nach Westwacht mit einer Grafikkarte vom Typ Nvidia Geforce GTX 580 liegt in Full-HD mit 4x MSAA/16:1 AF auf einem Rechner mit DirectX-11 um bis zu 46 Prozent höher als mit DirectX-9 - und das trotz einer etwas besseren Texturfilterung; gemessen wurde das auf einem Intel Core i7-860 mit 4,0 GHz.

Mit anderer Hardwareausstattung stieg die Bildwiederholrate nicht so stark an, mit einer ATI Radeon HD 6970 aber immerhin um bis zu 36 Prozent. Selbst im ungünstigen Fall war die DirectX-11-Version schneller als die DirectX-9-Fassung - trotz des besseren anisotropen Filters.

Abgesehen von dem neuen Grafikmodus bietet 4.1, das unter dem Titel "Der Aufstieg der Zandalari" erschienen ist, auch neue Inhalte. Etwa die - eigentlich schon bekannten - Trollinstanzen Zul'Gurub und Zul'Aman für fünf Spieler im heroischen Modus, eine Stufe-85-Questreihe im Schlingendorntal, zusätzliche Gegenstände und ein paar frische Funktionen, etwa beim Dungeonbrowser. Das Update wird automatisch installiert.

[PC Games Hardware gehört wie Golem.de zur Verlagsgruppe Computec Media]


eye home zur Startseite
unsigned_double 09. Mai 2011

Auch DAS klappt nich.

Top-OR 29. Apr 2011

Oh neiiiiiin, das geht schief. Der Meister hats nicht so mit schrägem Humor und selbst...

Guttroll 28. Apr 2011

Wenn du meinst, dass es besser ist... Du spielst scheinbar nicht viel mit hoher...

Guttroll 28. Apr 2011

Nicht mehr wirklich. Vor Cata war es wirklich noch gut, aber Cata hat das Spiel für sehr...

mw (Golem.de) 28. Apr 2011

Vielen Dank, ist verbessert. :)


Mattis WoW Blog / 28. Apr 2011

WoW Patch 4.1 ist live



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart
  2. Bosch Thermotechnik GmbH, Wernau
  3. LEITWERK AG, Appenweier, Freiburg oder Karlsruhe
  4. Laserline GmbH, Mülheim-Kärlich


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 299,00€
  2. 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    cpt.dirk | 00:11

  2. Re: Nicht mehr wachsen?

    logged_in | 00:00

  3. Re: Erstmal bitte ISDN für jeden...

    sneaker | 25.09. 23:47

  4. Re: Klingt nach

    Danijoo | 25.09. 23:37

  5. Re: So viel Geld für so wenige Zeichen

    Danijoo | 25.09. 23:33


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel