Microsoft: Auch Xbox Live im Visier von Hackern

Microsoft

Auch Xbox Live im Visier von Hackern

Nicht nur das Playstation Network (PSN), auch Xbox Live leidet derzeit unter Angriffen - allerdings sind die Probleme von Microsoft wesentlich weniger schwerwiegend als die von Sony. Im Visier sind derzeit Spieler von Call of Duty: Modern Warfare 2.

Anzeige

Auf der auch im Internet verfügbaren Statusseite von Xbox Live weist Microsoft auf eine "Vorübergehende Dienstunterbrechung" beim Matchmaking hin. Dabei geht es nach Unternehmensangaben um den Multiplayermodus von Call of Duty: Modern Warfare 2, bei dem Spieler durch Phishing-Angebote belästigt werden. Man arbeite an einer Lösung. Bei Xbox Live selbst, Marketplace und dem Nutzerkonto sind keine Störungen erkennbar.

Mit dem massiven Datendiebstahl beim Playstation Network ist das Problem von Xbox Live nicht vergleichbar. Zumindest ein wenig auffällig ist, dass es bei Modern Warfare 2 zu den Phishing-Angriffen kommt: Just dieses Spiel hatte in jüngster Zeit im PSN mit massiven Angriffen durch Cheater und Hacker zu kämpfen.


elitezocker 10. Mai 2011

Da die anderen anscheinend keine Antwort auf Deine Frage haben sondern lieber lästern und...

g3kko 27. Apr 2011

Microsoft und Sicherheit ist doch auch ne 2 schneidige Klinge. Ich erinnere nur mal an...

Kommentieren




Anzeige

  1. Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w)
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  2. Head of Customer Service (m/w)
    Nemetschek Allplan Deutschland GmbH, München
  3. IT-Consultant Mobile Applications (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Consultant (m/w) Daten- und Prozessmanagement
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  2. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  3. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  4. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  5. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  6. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  7. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  8. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  9. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  10. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel