Abo
  • Services:
Anzeige
Entlassungen: Nokia übergibt Symbian an Accenture

Entlassungen

Nokia übergibt Symbian an Accenture

Entlassungen: Nokia übergibt Symbian an Accenture

Nokia trennt sich von Symbian und überträgt die Verantwortung für das Smartphonebetriebssystem der Unternehmensberatung Accenture. Damit wechseln auch 3.000 Nokia-Mitarbeiter zu Accenture, 4.000 weitere verlieren ihre Jobs.

Accenture übernimmt 3.000 Nokia-Mitarbeiter, die weiterhin an Symbian arbeiten sollen, das künftig von Accenture betreut wird. Das auf Unternehmensberatung und Outsourcing ausgerichtete Unternehmen ist in 120 Ländern tätig, hat rund 215.000 Mitarbeiter und soll in Zukunft die Weiterentwicklung von Symbian sowie Support rund um das Betriebssystem übernehmen.

Anzeige

Darüber hinaus soll Accenture in Zukunft auch Software und Dienste für Nokia für Windows Phone anbieten. Nokia hat angekündigt, auf Windows Phone 7 als primäres Smartphonebetriebssystem zu setzen, will aber in den kommenden Jahren noch rund 150 Millionen Geräte mit Symbian ausliefern.

Erst vor kurzem hatte Nokia deutlich gemacht, dass Symbian nicht mehr als Open Source zur Verfügung steht.

Darüber hinaus kündigte Nokia an, seine Belegschaft zu verkleinern. Rund 4.000 von derzeit 65.000 Mitarbeitern sollen bis Ende 2012 gehen, zusätzlich zu den 3.000, die zu Accenture wechseln. Allein in Finnland will sich Nokia von 1.400 Mitarbeitern trennen.

Am stärksten betroffen von den Entlassungen sind Symbian und Meego. Zudem will Nokia seine Standorte für Forschung und Entwicklung zusammenlegen, so dass jeder der neuen Standorte eine klare strategische Rolle übernimmt.

Zugleich aber will Nokia neue Mitarbeiter einstellen, um Smartphones auf Basis von Windows Phone zu entwickeln.

Nokia kündigt aber zugleich an, die negativen Auswirkungen des Stellenabbaus für die betroffenen Mitarbeiter und Gemeinden zu kompensieren beziehungsweise den Mitarbeitern beim Finden neuer Stellen zu helfen. Alle entlassenen Mitarbeiter will Nokia noch bis Ende 2011 bezahlen.


eye home zur Startseite
smoe 28. Apr 2011

Ich hab mir kurz vor der Ankündigung, dass Symbian eingestellt und Nokia mit WP7...

Silmaril 27. Apr 2011

*lol* Der war gut.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. noris network AG, Nürnberg
  4. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 226,41€
  2. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  3. und 15€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Pervers... .

    Tunkali | 12:58

  2. Re: ich dachte immer der versand wird billiger

    triplekiller | 12:56

  3. solange Kodi bleibt, alles gut!! kT

    Kunze | 12:49

  4. Re: ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    Mr Miyagi | 12:48

  5. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    dl01 | 12:46


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel