Nikon

Lichtstarkes 50-mm-Objektiv mit Ultraschallmotor

Nikon hat mit dem "AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G" ein neues Objektiv mit einer Festbrennweite vorgestellt, das mit F1,8 recht lichtstark ist. Es kann sowohl an Nikons Vollformatmodellen als auch an den Spiegelreflexkameras mit kleinerem Sensor benutzt werden.

Anzeige

Das Nikon-Objektiv "AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G" besteht aus sieben Linsen in sechs Gruppen. Dazu gehört auch eine asphärische Linse, mit der die Bildqualität verbessert werden soll. Der eingebaute Autofokus-Ultraschallmotor ermöglicht es, die Kamera an allen Nikon-Kameras zu betreiben.

  • Nikon AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G (Bild: Hersteller)
Nikon AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G (Bild: Hersteller)

Das Objektiv kann sowohl mit Nikon-Spiegelreflexkameras mit Bildsensor im FX-Format als auch mit den Modellen mit kleinerem Bildsensor im DX-Format eingesetzt werden. An diesen entspricht der Bildwinkel dem eines 75-mm-Objektivs. Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,45 m. Näher kann der Fotograf mit diesem Objektiv nicht an ein Motiv herangehen, da die Optik sonst nicht mehr scharfgestellt werden kann.

Nikons neues Objektiv wiegt 185 Gramm und ist mit einem Bajonettanschluss aus Metall samt Dichtring ausgerüstet. Der Filterdurchmesser liegt bei 58 mm. Das Objektiv selbst misst 72 x 52,5 mm.

Das AF-S Nikkor 50 mm 1:1,8G soll ab Anfang Juni 2011 für rund 230 Euro in den Handel kommen.


l.blissett 27. Apr 2011

Das alte 50/1.8 D war ein AF Objektiv - die erwarten, dass der Body den AF Motor hat. Der...

moppi 27. Apr 2011

sehr innterissant ^^ da ich mir eine neue festbrennweite zulegen wollte ^^ obwohl ich...

Kommentieren


Kamera Objektive - SLR & Systemkamera Objektive / 29. Apr 2011

Nikon AF-S NIKKOR 50mm 1:1,8G: Festbrennweiten-Objektiv



Anzeige

Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  2. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  3. Content Manager/in
    Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel