Anzeige
(Grafik: Amazon.com)
(Grafik: Amazon.com)

Checkout by Amazon

Amazon Deutschland startet Bezahlservice für andere Shops

Amazon kommt mit dem Paypal-Konkurrenten "Checkout by Amazon" nach Deutschland. Bisher hat der E-Commerce-Konzern hierzulande sieben Partner für den Zahlungsabwicklungsdienst gefunden.

Amazon Deutschland hat heute mit "Bezahlen über Amazon" seinen Abwicklungsservice für Onlineshopbetreiber gestartet. Der Dienst, der eine direkte Konkurrenz zu eBays Bezahlabwickler Paypal darstellt, ist eine lokalisierte Version von "Checkout by Amazon", das bereits im Jahr 2008 in den USA angelaufen war, bestätigte eine Sprecherin Golem.de. Amazon-Kunden können Zahlungen über das Amazon-Konto abwickeln, ohne die Webseite des Händlers zu verlassen.

Anzeige

Die verschiedenen Optionen für die Integration reichen vom Einbau von Buttons bis zu APIs, mit deren Hilfe die bereits vorhandenen Einkaufskörbe und Auftragsverwaltungssysteme eines Händlers integriert werden können. Shopbetreiber können auch das Amazon-Programm A-Z-Garantie nutzen. Das sichert einen zeitnahen Liefertermin und den Neuzustand der Waren ab.

"Wir haben Bezahlen über Amazon erst vor kurzem in Großbritannien gestartet und freuen uns über die heutige Einführung in Deutschland", sagte Eric Broussard, General Manager von Amazon Payments Europe. Mit Bezahlen über Amazon könnten 100 Millionen Amazon-Kunden weltweit auf den Webseiten von Onlinehändlern in ganz Deutschland einkaufen. In Großbritannien ist der Amazon-Dienst seit dem 30. März 2011 verfügbar. "Mit dem Service 'Bezahlen über Amazon' bieten wir kein 1-Click", sagte Firmensprecherin Kathrin Schmitz Golem.de.

Als bisherige Partner gibt Amazon Deutschland die sieben Onlineshops Thomann Cyberstore, Hoh - Home of Hardware, Quickshopping.de, Medimops.de, Beamershop24.net, Uhrcenter.de und Careshop.de bekannt.

Händler können sich online für "Bezahlen über Amazon" anmelden. Amazon Payments Europe hat wie Paypal seinen eingetragenen Firmensitz in Luxemburg und ist nach den Angaben als E-Geldinstitut zugelassen.


eye home zur Startseite
Patrik... 05. Jan 2016

Leider ist die Zahlung mit Amazon erst in wenigen Ländern möglich. Falls jemand einen Weg...

jack-jack-jack 27. Apr 2011

Danke für den Tipp

Freitagsschreib... 27. Apr 2011

Hat ja auch keiner bestritten, aber meine Mutter wird's freuen, dass sie mit ihren 62...

samy 26. Apr 2011

Hab ich gelesen. Und?? Als Käufer hat man eigentlich NIE Probleme mit Paypal... hier...

AndyGER 26. Apr 2011

Passwortprobleme gab es im vergangenen Jahr einmal kurz. Da wurde man von Apple gar dazu...

Kommentieren


Gif-Bilder.de Blog, Webmaster, Downloads, Icons, Tutorials, Freeware / 26. Apr 2011



Anzeige

  1. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  2. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Energiedatenmanagement
    Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  3. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Aufzugswerke Schmitt+Sohn GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel-Smartphone

    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

  2. Prozessor

    Den einen Core M gibt es nicht

  3. Intel Security

    Intel will McAfee verkaufen

  4. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  5. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

  6. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  7. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  8. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  9. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  10. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  2. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders
  3. Zwangsbeglückung Vernetzte Stromzähler könnten Verbraucher noch mehr kosten

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

  1. Re: Sowas ist ein Grund

    chefin | 09:37

  2. OT

    Klausens | 09:37

  3. Re: Was, nur 200Mbit??

    das_mav | 09:37

  4. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    trolling3r | 09:36

  5. Re: Dvb-c

    TC | 09:35


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:51

  4. 07:30

  5. 07:14

  6. 15:00

  7. 10:36

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel