Abo
  • Services:
Anzeige
Mobilfunk: O2-Hotline wird kostenpflichtig

Mobilfunk

O2-Hotline wird kostenpflichtig

Die bisherige O2-Hotline wird sowohl für Vertrags- als auch für Prepaidkunden kostenpflichtig. Im Gegenzug verspricht O2 eine maximale Wartezeit von zwei Minuten. Bei Nichteinhaltung werden dem Kunden die Kosten erstattet.

Ab dem 1. Mai 2011 kostet ein Anruf bei der O2-Hotline 30 Cent, hat O2 einen Bericht von Teltarif bestätigt. Die Änderung gilt sowohl für Vertrags- als auch für Prepaidkunden. Die Hotline-Rufnummer für Vertragskunden lautet 0179/55222, für Prepaidkunden lautet sie 0179/55282. Bislang ist die O2-Hotline über diese beiden Rufnummern von einer O2-Rufnummer aus kostenlos erreichbar.

Anzeige

Mit der Umstellung gibt O2 das Versprechen, dass Anrufer bei der kostenpflichtigen Hotline künftig nur noch maximal zwei Minuten warten müssen. Wird diese Wartezeit überschritten, will O2 Anrufern die 30 Cent pro Anruf zurückzahlen.

Bestandskunden können O2-Hotline weiterhin kostenlos anrufen

Bestandskunden von O2 erhalten die Möglichkeit, die Hotline weiterhin kostenlos zu nutzen. Allerdings kann es bei dieser zu deutlich längeren Wartezeiten kommen. Neukunden dürfen die neuen O2-Hotline-Rufnummern nicht verwenden. Vertragskunden erreichen die weiterhin kostenlose O2-Hotline dann künftig über 0179/55333, Prepaid-Kunden müssen dann 0179/55383 vom O2-Anschluss aus wählen.

O2 will Bestandskunden über diese Änderungen informieren. Wann und wie das im Detail passieren wird, wollte O2 auf Nachfrage nicht mitteilen.

O2 hat sich nach eigener Aussage bewusst dazu entschieden, die bisherige Hotline-Rufnummer kostenpflichtig zu machen und für Bestandskunden eine kostenlose Alternative anzubieten. Alternativ hätte O2 Neukunden auch eine neue Hotline-Rufnummer nennen können, die dann kostenpflichtig ist. Dann könnten Bestandskunden weiterhin die kostenlose Rufnummer nutzen, ohne etwa ihre Telefonbucheinträge verändern zu müssen.


eye home zur Startseite
H-D-F 02. Mai 2011

schöner Beitrag.... hast ja auch irgendwie Recht... wenn man sich allein schon mal seine...

spanther 01. Mai 2011

Und ich nenne etwas wirklich flexibel, wenn ich eine Option kündigen kann "ohne" gleich...

Anonymer Nutzer 01. Mai 2011

ausgrab*ausgrab* Was hat der Auschnitt mit deinem komischen Post zu tun? bzw. mit dem...

kevla 28. Apr 2011

es gibt hunderte seriöser firmen, die seit jahren hotlines mit relativ geringen kosten...

Freitagsschreib... 27. Apr 2011

Deren ansonsten guten Preise rekrutieren sich nicht aus den Spenden der Leute, die...


Handy-sparen.de / 26. Apr 2011

O2 Kunden-Hotline wird kostenpflichtig



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  3. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg
  4. NRW.BANK, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer GeForce GTX 1070 und GTX 108
  2. und 15€ Cashback erhalten
  3. und 19 % Cashback bekommen

Folgen Sie uns
       


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Samsung verlangt die erste Nacht der...

    ChMu | 10:59

  2. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 10:55

  3. Re: Da verschwinden 4,8 Millionen Dollar in 7...

    Trockenobst | 10:52

  4. Re: Samsung noch mehr gestorben

    crazypsycho | 10:48

  5. Verizon will also Verursacher sein

    Kenterfie | 10:45


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel