Abo
  • Services:
Anzeige
PDF-Reader: Sumatra PDF 1.5 liest Microsofts XPS-Format und Comicbücher

PDF-Reader

Sumatra PDF 1.5 liest Microsofts XPS-Format und Comicbücher

PDF-Reader: Sumatra PDF 1.5 liest Microsofts XPS-Format und Comicbücher

Der ressourcenschonende PDF-Viewer Sumatra ist in der Version 1.5 für die Windows-Plattform erschienen. Zu den Neuerungen gehören die Unterstützung des XPS-Dokumentenformats und die Darstellung von Comicbuch-Formaten.

Sumatra ist ein kostenloser und schlanker PDF-Betrachter für Windows, der in der neuen Version 1.5 neben PDFs auch andere Dokumente wie XPS öffnen kann. XPS-Dokumente sind in der XML Paper Specification gehalten, die von Microsoft als Konkurrenzformat zu Adobes PDF entwickelt wurde.

Anzeige

Darüber hinaus kann Sumatra in der neuen Version 1.5 auch elektronische Comicbücher in den Formaten CBZ und CBR lesen. Darin enthalten sind in komprimierter Form Bilder in den Formaten PNG oder JPEG. Der Sumatra Reader kann so die Comicbilder in der richtigen Reihenfolge nacheinander anzeigen. CBZs sind ZIP-komprimiert, während bei CBR das RAR-Format zum Einsatz kommt.

Sumatra bringt seit der Version 1.4 Browser-Plugins für Firefox, Chrome und Opera mit. In der neuen Version kann nun auch ein PDF gespeichert und gedruckt werden. Bislang fehlten diese Kommandos in der Plugin-Variante.

Beim Speichern der PDFs über Sumatra kann der Anwender nun auch angeben, an welcher Stelle das PDF beim erneuten Öffnen aufgeschlagen werden soll. Wer viele PDFs in einem Dateiverzeichnis vorhält, kann in Sumatra 1.5 mit Tastenkommandos die PDFs des aktuellen Ordners sequenziell öffnen.

Sumatra PDF 1.5 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos als Download zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.


eye home zur Startseite
elgooG 28. Apr 2011

Ist dir zufällig bekannt, ob es jetzt auch schon mit Formularen umgehen kann? Das ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. T-Systems International GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Headlander im Kurztest

    Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen

  2. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  3. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  4. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  5. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  6. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  7. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  8. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  9. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  10. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: Windows 7 Treiber vorhanden?

    keksperte | 14:22

  2. Coole Entwickler :)

    GourmetZocker | 14:21

  3. Re: Eine Microsoft-App, die nicht für Windows...

    GeroflterCopter | 14:21

  4. was sagen du?

    anne754 | 14:20

  5. Bis zu 200km . . .

    Magroll | 14:20


  1. 14:00

  2. 12:37

  3. 12:29

  4. 12:00

  5. 11:38

  6. 11:23

  7. 10:54

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel