PDF-Reader: Sumatra PDF 1.5 liest Microsofts XPS-Format und Comicbücher

PDF-Reader

Sumatra PDF 1.5 liest Microsofts XPS-Format und Comicbücher

Der ressourcenschonende PDF-Viewer Sumatra ist in der Version 1.5 für die Windows-Plattform erschienen. Zu den Neuerungen gehören die Unterstützung des XPS-Dokumentenformats und die Darstellung von Comicbuch-Formaten.

Anzeige

Sumatra ist ein kostenloser und schlanker PDF-Betrachter für Windows, der in der neuen Version 1.5 neben PDFs auch andere Dokumente wie XPS öffnen kann. XPS-Dokumente sind in der XML Paper Specification gehalten, die von Microsoft als Konkurrenzformat zu Adobes PDF entwickelt wurde.

Darüber hinaus kann Sumatra in der neuen Version 1.5 auch elektronische Comicbücher in den Formaten CBZ und CBR lesen. Darin enthalten sind in komprimierter Form Bilder in den Formaten PNG oder JPEG. Der Sumatra Reader kann so die Comicbilder in der richtigen Reihenfolge nacheinander anzeigen. CBZs sind ZIP-komprimiert, während bei CBR das RAR-Format zum Einsatz kommt.

Sumatra bringt seit der Version 1.4 Browser-Plugins für Firefox, Chrome und Opera mit. In der neuen Version kann nun auch ein PDF gespeichert und gedruckt werden. Bislang fehlten diese Kommandos in der Plugin-Variante.

Beim Speichern der PDFs über Sumatra kann der Anwender nun auch angeben, an welcher Stelle das PDF beim erneuten Öffnen aufgeschlagen werden soll. Wer viele PDFs in einem Dateiverzeichnis vorhält, kann in Sumatra 1.5 mit Tastenkommandos die PDFs des aktuellen Ordners sequenziell öffnen.

Sumatra PDF 1.5 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos als Download zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.


elgooG 28. Apr 2011

Ist dir zufällig bekannt, ob es jetzt auch schon mit Formularen umgehen kann? Das ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  2. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. IT-Application Specialist (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Softwareentwickler (m/w) im Bereich Oracle
    Nemetschek Allplan Systems GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Sigmar Gabriel

    Wirtschaftsministerium stellt sich auf Seite von Uber

  2. Entertain

    Netflix soll mit Deutscher Telekom und Vodafone kooperieren

  3. Doppelmayr-Seilbahn

    Boliviens U-Bahn der Lüfte

  4. Snowden-Unterlagen

    NSA und GCHQ sollen Zugang zum Netz der Telekom haben

  5. IRC

    Chatnetzwerk Freenode gehackt

  6. OLED-Lampen

    LGs Panels erreichen 100 Lumen pro Watt

  7. Android 4.4

    Kitkat-Update für Razr-Modelle kommt im Oktober

  8. Intels Desktop-Chefin im Interview

    "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"

  9. Workstations

    Dell, HP und Lenovo setzen auf Thunderbolt 2

  10. C680 Six Output

    Erste Matrox-Grafikkarten mit AMD-GPU kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  2. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte
  3. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

Interview mit John Carmack: "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
Interview mit John Carmack
"Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone
  3. Nokia Lumia 830 Das günstigere Lumia 930

    •  / 
    Zum Artikel