Tablet-SoC Cloverview
Tablet-SoC Cloverview

Honeycomb

Intel will Android 3.0 bis Ende 2011 auf x86 portieren

Google hat Intel den Quellcode von Android 3.0 zur Verfügung gestellt, derzeit läuft die Portierung auf Atom und Co. Tablets mit x86-CPUs und Honeycomb sollen noch 2011 erscheinen, Smartphones erst 2012.

Anzeige

Intel-Chef Paul Otellini hat in einer Telefonkonferenz zur Vorstellung der jüngsten Quartalszahlen seines Unternehmens bekräftigt, dass Intel-CPUs bald in Tablets und Smartphones landen sollen. Als Erstes steht dabei Android 3.0, alias Honeycomb auf der To-do-Liste: "Wir haben den Quellcode von Google bekommen und arbeiten im Moment mit Hochdruck an der Portierung. Wir wollen Geräte von mehreren Herstellern im Laufe dieses Jahres vorstellen", sagte Otellini.

Um das zu erreichen, hatte Intel in der vergangenen Woche eine Atom-Initiative angekündigt. Bis zum Ende des Jahres sollen alle Varianten der für x86-Verhältnisse sparsamen Architektur auf 32-Nanometer-Fertigung umgestellt werden: Medfield für Smartphones, Cedar Trail für Netbooks und Cloverview für Tablets. Überschneidungen sind dabei möglich, beispielsweise auch Cedar-Trail-SoCs für Tablets.

Während die Intel-Tablets mit Android 3.0 noch 2011 in größerer Zahl erscheinen sollen, verschieben sich die Smartphones mit Atom-Innenleben weiter. "Wir haben Nokia verloren, was uns viel Wind für dieses Jahr aus den Segeln genommen hat", sagte Intel-Chef Paul Otellini. Es werde jedoch wie bei den Tablets an allen Plattformen gearbeitet, Android, Meego und Windows Phone.

Die Medfield-Chips, von denen Intel bereits Muster ausliefert, sollen nun auch in Handys landen. Otellini: "Ich wäre sehr enttäuscht, wenn wir in zwölf Monaten keine Intel-basierten Telefone im Handel sehen würden". Das Haupthindernis sei derzeit die Zertifizierung mit den Netzwerken der Provider. Intel will für die Netzbetreiber sowohl Smartphone-Designs anbieten, die diese dann unter eigenem Namen vertreiben können, als auch Handyhersteller bei eigenen Markenprodukten unterstützen.


chrulri 14. Sep 2011

Danke für die fast fünf Monate verspätete Bestätigung :)

monkman2112 23. Apr 2011

komisch, bin vom galaxy 9000 zum iPhone gewechselt. android fehlt einfach der letzte...

cicero 21. Apr 2011

Intel arbeitet kontinuierlich daran genau das zu realisieren was Du kritisierst. Die...

cicero 21. Apr 2011

Intel hat vor einigen Jahren sehr erfolgreich ARM-Prozessoren gebaut. Und sie haben sogar...

mwi 21. Apr 2011

Das hab ich mir auch gedacht. Gerade Intel war immer sehr euphorisch, was Meego betraf...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektkoodinator/in Schwerpunkt ERP / DMS
    Felss Holding GmbH, Königsbach-Stein
  2. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  4. IT Service Owner (m/w)
    IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)
  2. TIPP: Blu-rays je 5 EUR
    (u. a. Dead Man Running, Romance & Cigarettes, Legendary, Tad Stones)
  3. TIPP: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    24,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Unity Technologies

    Unity 5 mit neuen Grafikfunktionen verfügbar

  2. Windows 7

    Knapp fünf Jahre Haft im ersten PC-Fritz-Urteil

  3. Alcatel Onetouch Idol 3 im Hands On

    Oben, unten, egal

  4. Quantenmechanik

    Foto zeigt Licht als Wellen und Teilchen

  5. NGMN-Allianz

    200.000 5G-Mobilfunknutzer auf einem Quadratkilometer

  6. Vodafone

    "Mobilfunkpreise sollten zur Finanzierung von 5G steigen"

  7. Acer Liquid M220

    Markteinstieg mit Windows Phone für 90 Euro

  8. Ted Unangst

    OpenBSD will Browser sicherer machen

  9. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

  10. Streaming

    O2 will trotz Drosselung Watchever anbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Screamride im Test: Achterbahn mit Zerstörungsdrang
Screamride im Test
Achterbahn mit Zerstörungsdrang
  1. Test The Book of Unwritten Tales 2 Fantasywelt in rosa Plüschgefahr
  2. Test Grow Home Herzallerliebster Roboter
  3. Test Radiation Island Fantastische Spielwelt auf dem Smartphone

One M9 im Hands on: HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
One M9 im Hands on
HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen
  1. Topsmartphone Deutscher Shop nennt vorab alle Details zu HTCs One (M9)
  2. HTC Neues One-Smartphone und erste Smartwatch im März

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Wieso konnte er sich nicht mit 5000 Euro...

    houdap | 19:39

  2. Re: Nicht maschinenlesbar?

    tingelchen | 19:39

  3. Welle und Teilchen gleichzeitig?

    körner | 19:38

  4. Re: Wieso billiger?

    Jakelandiar | 19:37

  5. Alle Engine-Features kostenlos

    hoben | 19:37


  1. 18:59

  2. 18:37

  3. 18:24

  4. 18:05

  5. 17:55

  6. 17:14

  7. 16:53

  8. 16:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel