Windows 7

Superbar komfortabler gestalten

"7 Taskbar Tweaker" ist in Version 2.0 erschienen und ermöglicht die Konfiguration der Superbar von Windows 7 mit Hilfe der Mausbuttons. So können automatisch gruppiert Programmfenster wieder getrennt werden, wenn die Maus darüber fährt. Auch Jumplists und Fenstervorschaugrafiken lassen sich ausschalten.

Anzeige

Die Konfigurationsoberfläche des "7 Taskbar Tweaker" sieht zwar relativ komplex aus, doch die Funktionen, die der Windows-Superbar dadurch zusätzlich verliehen werden, sind intuitiv nutzbar. Sie sollen die Bedienbarkeit von Windows 7 verbessern.

  • Konfigurationsdialog von 7 Taskbar Tweaker
  • Umgruppierung von Programmen in  7 Taskbar Tweaker
Konfigurationsdialog von 7 Taskbar Tweaker

Die mittlere Maustaste kann mit dem Werkzeug dazu gebracht werden, beim Klick auf ein Taskbar-Symbol das Fenster in den Vordergrund zu bringen, zu minimieren oder es optional auch zu schließen. Klickt der Anwender auf einen leeren Bereich der Taskbar, kann wahlweise der Task-Manager oder der Taskbar Inspektor gestartet werden.

Die Windows-Superbar fasst mehrere geöffnete Programmfenster der gleichen Anwendung zu Gruppen zusammen. Dieses Verhalten kann mit dem "7 Taskbar Tweaker" abgeschaltet oder noch verfeinert werden. So lassen sich die zusammengeführten Elemente beim Überstreichen mit dem Mauszeiger automatisch aufblättern. Auch das Umgruppieren ist möglich. Dazu wird mit der rechten Maustaste der Taskbar Inspektor aufgerufen und per Drag und Drop das gewünschte Icon neu einsortiert. Dabei können auch artfremde Fenster, die nicht zu ein und demselben Programm gehören, zu Gruppen zusammengefasst werden. Das ist besonders nützlich, um Programme aufgabenzentriert anzuordnen.

Die rechte Maustaste kann unter anderem so konfiguriert werden, dass sich beim Klick auf ein Programm die aus früheren Versionen von Windows bekannte Taskleiste öffnet und die Jumplisten nicht eingesetzt werden.

Auch die für einige Anwender irritierenden Fensterminiaturen, die beim Berühren der Programmsymbole in der Taskbar erscheinen, lassen sich mit dem "7 Taskbar Tweaker" deaktivieren.

Das kostenlose Programm kann ab sofort von der Seite des Entwicklers heruntergeladen werden.


Planet 21. Apr 2011

Das Tool ist wirklich nicht das, was ich erwartet hätte. Es setzt gar nicht den von mir...

QDOS 21. Apr 2011

ich nutz sie schon manchmal, leider unterstützen viele Programme einfach keine Jumplists…

asd 21. Apr 2011

Schade. Könnte doch mal jemand reindebuggen und rausfinden welcher Parameter das ist...

eisbaer82 21. Apr 2011

Shift+Linksklick geht auch. und Strg+Shift+Linksklick startet das Programm als Admin

miguele 21. Apr 2011

Okay, habe mich schon gewundert :-P

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektleiter (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Systemadministratoren (m/w) für SAP Basis, AIX, TSM und Applikationssupport
    Standard Life, Frankfurt am Main
  3. Software-Entwickler / Gateway-Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  4. Usability Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. Inception 8,99€, Heartbreak Ridge 8,97€, Dumm und Dümmer 8,97€, Die Goonies 8,97€)
  2. 3 Blu-rays für 12 EUR
    (u. a. My Week With Marilyn, Never Sleep Again 2, Hasta la Vista)
  3. 3 Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Giganten der Urzeit, Little Big Soldier, Wicked Blood, City Of Life And Death)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  2. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes

  3. Südkorea

    Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

  4. 3D-Druck

    Das ABC für den Druckerkauf

  5. The Open Bay

    The Pirate Bay verteilt ihren Code

  6. #Freiheit

    "Mediakraft will uns komplett zerstören"

  7. Modulares Smartphone

    SoCs von Marvell und Nvidia in Googles Project Ara

  8. Linux 3.19

    Release Candidate eröffnet Testphase

  9. Lifetab S8312

    8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

  10. Konsolenkram

    Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel