Abo
  • Services:
Anzeige

Windows 7

Superbar komfortabler gestalten

"7 Taskbar Tweaker" ist in Version 2.0 erschienen und ermöglicht die Konfiguration der Superbar von Windows 7 mit Hilfe der Mausbuttons. So können automatisch gruppiert Programmfenster wieder getrennt werden, wenn die Maus darüber fährt. Auch Jumplists und Fenstervorschaugrafiken lassen sich ausschalten.

Die Konfigurationsoberfläche des "7 Taskbar Tweaker" sieht zwar relativ komplex aus, doch die Funktionen, die der Windows-Superbar dadurch zusätzlich verliehen werden, sind intuitiv nutzbar. Sie sollen die Bedienbarkeit von Windows 7 verbessern.

Anzeige
  • Konfigurationsdialog von 7 Taskbar Tweaker
  • Umgruppierung von Programmen in  7 Taskbar Tweaker
Konfigurationsdialog von 7 Taskbar Tweaker

Die mittlere Maustaste kann mit dem Werkzeug dazu gebracht werden, beim Klick auf ein Taskbar-Symbol das Fenster in den Vordergrund zu bringen, zu minimieren oder es optional auch zu schließen. Klickt der Anwender auf einen leeren Bereich der Taskbar, kann wahlweise der Task-Manager oder der Taskbar Inspektor gestartet werden.

Die Windows-Superbar fasst mehrere geöffnete Programmfenster der gleichen Anwendung zu Gruppen zusammen. Dieses Verhalten kann mit dem "7 Taskbar Tweaker" abgeschaltet oder noch verfeinert werden. So lassen sich die zusammengeführten Elemente beim Überstreichen mit dem Mauszeiger automatisch aufblättern. Auch das Umgruppieren ist möglich. Dazu wird mit der rechten Maustaste der Taskbar Inspektor aufgerufen und per Drag und Drop das gewünschte Icon neu einsortiert. Dabei können auch artfremde Fenster, die nicht zu ein und demselben Programm gehören, zu Gruppen zusammengefasst werden. Das ist besonders nützlich, um Programme aufgabenzentriert anzuordnen.

Die rechte Maustaste kann unter anderem so konfiguriert werden, dass sich beim Klick auf ein Programm die aus früheren Versionen von Windows bekannte Taskleiste öffnet und die Jumplisten nicht eingesetzt werden.

Auch die für einige Anwender irritierenden Fensterminiaturen, die beim Berühren der Programmsymbole in der Taskbar erscheinen, lassen sich mit dem "7 Taskbar Tweaker" deaktivieren.

Das kostenlose Programm kann ab sofort von der Seite des Entwicklers heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Planet 21. Apr 2011

Das Tool ist wirklich nicht das, was ich erwartet hätte. Es setzt gar nicht den von mir...

QDOS 21. Apr 2011

ich nutz sie schon manchmal, leider unterstützen viele Programme einfach keine Jumplists…

asd 21. Apr 2011

Schade. Könnte doch mal jemand reindebuggen und rausfinden welcher Parameter das ist...

eisbaer82 21. Apr 2011

Shift+Linksklick geht auch. und Strg+Shift+Linksklick startet das Programm als Admin

miguele 21. Apr 2011

Okay, habe mich schon gewundert :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn
  2. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz
  3. T-Systems International GmbH, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. ab 229,00€
  3. 94,90€ statt 109,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: er hätte in Deutschland bleiben sollen ...

    DonaldDuck | 15:49

  2. Re: Sinnfrei

    Komischer_Phreak | 15:45

  3. Re: In der Firma nutzen wir Thunderbird...

    cpt.dirk | 15:30

  4. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 15:15

  5. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    bombinho | 15:14


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel