AGB-Änderung: Dropbox entschlüsselt Nutzerdaten für US-Behörden

AGB-Änderung

Dropbox entschlüsselt Nutzerdaten für US-Behörden

Ein Passus der Nutzungsbedingungen des Dateisynchronisationsdienstes Dropbox ist geändert worden. Er erlaubt es dem Unternehmen, die verschlüsselten Daten der Anwender an die US-Behörden herauszugeben.

Anzeige

Dropbox will die Anwenderdaten an US-Behörden nur herausgeben, wenn dazu die richtigen rechtlichen Schritte eingeleitet wurden. Das kann zum Beispiel eine richterliche Verfügung sein. Unter welchen anderen Umständen sich Dropbox den Behörden beugen will, geht aus den Nutzungsbedingungen nicht hervor. Der Passus umschreibt vage, dass Dropbox die Daten herausgibt, wenn "die korrekten Verfahren eingeleitet werden".

  • Der fragliche Ausschnitt aus den Dropbox-AGB
Der fragliche Ausschnitt aus den Dropbox-AGB

Dropbox verschlüsselt die Daten seines Onlinespeicherdienstes nach eigenen Angaben selbst ohne Zutun des Anwenders. Der kann jedoch darüber hinaus auch eigene Verschlüsselungen einsetzen - etwa Truecrypt oder Boxcryptor. Das letztere Programm läuft unter Windows und sorgt für eine Verschlüsselung einzelner Daten, während Truecrypt einen kompletten Datencontainer erstellt.

Jüngst wurde Dropbox vom Sicherheitsexperten Derek Newton als unsicher eingestuft, da eine vom Anwendersystem entwendete Datenbank es ermöglicht, ohne erneute Authentifizierung Zugriff auf die Daten zu erhalten. Bislang hat Dropbox sich dieses Problems noch nicht angenommen.


ww 21. Apr 2011

funktioniert es weiterhin so wie gewohnt, aber sicher. Ohne Container und so weiter.

Robboe 21. Apr 2011

Ich denke das hier ist gemeint: http://de.wikipedia.org/wiki/Shor-Algorithmus

likely 20. Apr 2011

Aber: JAVA und keine Ordner. Auch wie bei TC. Alles muss sich auf einem seperaten...

likely 20. Apr 2011

Ich frage mich gerade.. Wenn du ein TC darauf laufen lässt. Und immer wieder den Inhalt...

likely 20. Apr 2011

Ich glaube TrueCrypt sollte baldigst mal Splitted Container einführen. Also ähnlich wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, München
  2. Usability Engineer (m/w)
    OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  3. Operator - Network Operating Center (m/w)
    3M Services GmbH, Hannover
  4. Systementwickler (m/w) Produktions- und Prüfsysteme - Internationale Projekte
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ Release 19.02.
  2. 2 TV-Staffeln auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. The Big Bang Theory, Supernatural, The Vampire Diaries, The Clone Wars)
  3. Musik-Blu-rays reduziert
    (u. a. Metallica 9,99€, Bee Gees 9,97€, Bruce Springsteen 9,97€, Alanis Morissette 9,05€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android 5.0.2

    Erstes Nexus 7 erhält weiteres Lollipop-Update

  2. Anonymisierung

    Tor-Warnung verunsichert Betreiber von Exit Nodes

  3. Südkorea

    Betreiber von Atomreaktoren testet Hackerangriff

  4. 3D-Druck

    Das ABC für den Druckerkauf

  5. The Open Bay

    The Pirate Bay verteilt ihren Code

  6. #Freiheit

    "Mediakraft will uns komplett zerstören"

  7. Modulares Smartphone

    SoCs von Marvell und Nvidia in Googles Project Ara

  8. Linux 3.19

    Release Candidate eröffnet Testphase

  9. Lifetab S8312

    8-Zoll-Tablet mit UMTS für 180 Euro

  10. Konsolenkram

    Neue Hardware von Nintendo, Microsoft und Sony



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

    •  / 
    Zum Artikel