Microsoft: Photosynth erstellt Panoramen auf dem iPhone

Microsoft

Photosynth erstellt Panoramen auf dem iPhone

Microsoft hat eine iOS-Version seiner Photosynth-Software vorgestellt, mit der auf dem iPhone und dem iPad 2 Panoramen aus Einzelfotos interaktiv erstellt werden können. Auf Microsofts Kartendienst Bing Maps werden sie dann an Ort und Stelle eingeblendet.

Anzeige

Leicht überlappende Fotos mit den Kameras des iPhones, des iPad 2 oder des aktuellen iPod touch können mit Microsofts App Photosynth zu Panoramen verrechnet werden. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit hängt von der Zahl der Aufnahmen und deren Auflösung ab.

Die Panoramaerstellung unterscheidet sich grundsätzlich von den Fototechniken, die bei herkömmlichen Kameras üblich sind. Der Anwender fotografiert das Panorama mit dem iPhone wie einen Flickenteppich. Die bereits erstellten Fotos werden dabei eingeblendet, so dass der Anwender sie nur um neue Teilbereiche ergänzen muss. Das Panorama entsteht dabei Schritt für Schritt auf dem iPhone-Display.

Durch die parallel erfassten Ortsinformationen können die Fotos dann auf dem Kartenmaterial von Bing Maps veröffentlicht werden. Die Panoramen lassen sich dann auch von Dritten ansehen. Auch eine Veröffentlichung auf Facebook ist vorgesehen.

  • Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaberechnung
  • Microsoft Photosynth für iOS
  • Microsoft Photosynth für iOS - Weitergabe auf Facebook
  • Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaerstellung
  • Microsoft Photosynth für iOS - Panorama auf Bing Maps
Microsoft Photosynth für iOS - Panoramaberechnung

Mit Photosynth kann das Bing-Kartenmaterial von den Anwendern nicht nur um aktuelle Aufnahmen ergänzt werden - erstmals werden so auch Innenaufnahmen möglich, die von den Anwendern veröffentlicht werden können.

Die Panoramaaufnahmen lassen sich in der Photosynth-App ansehen - auf die Fotos der Panoramawebsite photosynth.net hat die App allerdings keinen Zugriff. Die Veröffentlichung auf Bing Maps ist optional. Photosynth für iOS kann ab sofort kostenlos in Apples App Store heruntergeladen werden.


impulsblocker 19. Apr 2011

Gibt's seit Jahren Apps für. Die beste mir bekannte ist 360 Panorama. Microsoft kommt mal...

impulsblocker 19. Apr 2011

Ich habe nie behauptet, dass es nicht geht. Es geht nur häufig eben nicht so simpel, wie...

Der schwarze... 19. Apr 2011

Und damit meine ich nicht die App, sondern die "Strategie" von MS, die App für die...

Kommentieren


aptgetupdateDE / 19. Apr 2011

Photosynth auf dem iPhone



Anzeige

  1. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  2. (Senior-)Business Partner IS (m/w)
    AstraZeneca GmbH, Wedel bei Hamburg
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Passau

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  2. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  3. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  4. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  5. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  6. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  7. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  8. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  9. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  10. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

    •  / 
    Zum Artikel