Abo
  • Services:
Anzeige
Energiespeicher: Sony bringt Energiespeicher für Häuser auf den Markt

Energiespeicher

Sony bringt Energiespeicher für Häuser auf den Markt

Sony will in Kürze ein Akkusystem ausliefern, das unter anderem größere Gebäude mit Strom versorgen kann. Der Akku zeichnet sich durch eine schnelle Ladefähigkeit aus und soll zehn Jahre lang halten.

Sony bringt ein modulares Energiespeichersystem auf den Markt. LIM1001 soll unter anderem als Stromspeicher für größere Gebäude eingesetzt werden.

Das LIM1001 nutzt einen Lithium-Ionen-Akku. Die Kapazität beträgt 1,2 kWh, die Spannung 51,2 Volt. Die Akkus können als Module kombiniert werden. Dabei können sie in Reihe oder parallel geschaltet werden, um Spannung oder Kapazität zu erhöhen. Von der Größe her passt LIM1001 in einen Standard-Computer-Rack.

Anzeige
  • Sonys Energiespeicher LIM1001 (Bild: Sony)
  • Das System passt in ein Standardrack. (Bild: Sony)
Sonys Energiespeicher LIM1001 (Bild: Sony)

Der Energiespeicher kann laut Sony schnell geladen werden: In nur einer Stunde soll der Speicher zu etwa 90 Prozent geladen sein. Die Lebensdauer beträgt nach Herstellerangaben zehn Jahre.

Das System ist als Energiespeicher für Mehrhäuseranlagen, Schulen oder Bürogebäude gedacht. Es kann aber auch eingesetzt werden, um Mobilfunkstationen mit Strom zu versorgen.

Das System LIM1001 soll Ende des Monats ausgeliefert werden. Über den Preis macht Sony noch keine Angaben.


eye home zur Startseite
kendon 19. Apr 2011

eigentlich sagt das ja schon alles, ich versuchs trotzdem. du scheinst verwirrt, aber...

Rapmaster 3000 19. Apr 2011

Ich seh schon die Hacker mit ihren Hufen scharren, die um jeden Preis irgendwie Linux...

Sag nein zu Apple 19. Apr 2011

Falsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Energieeinspeisungsgesetz...

unsigned_double 19. Apr 2011

Den Laststromkreis interessiert es rein garnicht wie toll der Controller, der parallel...

scroogie 18. Apr 2011

Naja, 6 Mrd. sollte doch e.on alleine schon schaffen. Ich glaube da darfst Du schon noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Digital Performance GmbH, Berlin
  2. UnitCon GmbH, Darmstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. noris network AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  2. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  3. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  4. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  5. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  6. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  7. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  8. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  9. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  10. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Immer dasselbe Lied

    C.Behemoth | 10:23

  2. Re: Bezug zum Artikel?

    Moe479 | 10:15

  3. Re: DAU-Gesetzgebung für DAUs

    Mett | 10:13

  4. Luke ist ein Massenmörder!

    pythoneer | 10:13

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    nmSteven | 10:04


  1. 09:02

  2. 18:27

  3. 18:01

  4. 17:46

  5. 17:19

  6. 16:37

  7. 16:03

  8. 15:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel