One Single Life: Man spielt und stirbt nur einmal

One Single Life

Man spielt und stirbt nur einmal

Ein falscher Schritt bedeutet das ewige "Game Over" - jedenfalls in One Single Life. Das schick gemachte Programm für iPhone & Co. bietet trotz einfachster Steuerung viel Spannung. Immerhin: Das eine Leben ist kostenlos.

Anzeige

Gerade einmal vier Prozent aller Spieler schaffen es nach Angaben der Macher von One Single Life, das Spiel vollständig zu bewältigen. Der Rest stirbt vorher - und kann dann keinen erneuten Versuch starten. Wer in dem Werk des australischen Entwicklerstudios Fresh Tone Games den einen entscheidenden Fehler macht, erleidet den dauerhaften virtuellen Tod.

  • Startbildschirm von One Single Life
  • Der Sprung über den Abgrund gelingt.
  • Das Programm ist schlicht, aber schön gemacht.
  • Statistiken erhöhen den Druck...
  • Das war's: das finale "Game Over"
Startbildschirm von One Single Life

Das eigentliche Spielprinzip ist einfach: In One Single Life muss der Spieler zehnmal von Hochhäusern aus über riesige Abgründe hüpfen - ein Antippen des Bildschirms löst den Sprung aus.

Schwieriger ist es, angesichts des vergleichsweise hohen Drucks die Nerven zu behalten. Das Programm ist kostenlos für iPhone, iPad und iPod touch im App Store erhältlich; es ist knapp 14 MByte groß.


Anonymer Nutzer 21. Apr 2011

DLCs sind für mich ein Grund, mit dem Kauf zu zögern, bis die "Ultimate" oder "Game of...

peste 20. Apr 2011

Welcher Nachteil ? Die Größe der App ? Dafür kann doch erstmal das Gerät nichts wenn...

Theopraktiker 20. Apr 2011

Und das ist nicht das einzige, z.B. http://www.kongregate.com/games/raitendo/you-only...

antares 18. Apr 2011

na wenn du jetzt erst dieser meinung bist, dann mahlzeit. Golem war schon immer die Bild...

hmm5 18. Apr 2011

du meinst sowas wie ein geld transporter überfall? :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Consultant (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  2. Content Manager/in
    text2net GmbH, Bonn
  3. IT-Berater/-in mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Gesundheitsverfahren
    Dataport, Hamburg
  4. Technical Consultant Networking/IT-Security (m/w)
    Arrow ECS GmbH, München oder Fürstenfeldbruck

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Jurassic World - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    26,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 13.08.
  3. Sylvester Stallone - Cult Collection [Blu-ray]
    6,97€ (3 Filme!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 8.4 mit Apple Music ist da

  2. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  3. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  4. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  5. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  6. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  7. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  8. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  9. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  10. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Re: Mehr Verlust als Umsatz?

    robinx999 | 06:22

  2. Re: Wirklich ausgefallenes neues Design, so...

    White Rabbit | 06:10

  3. Re: In Zukunft

    robinx999 | 06:05

  4. Re: "Wir" haben uns auf gar nichts "geeinigt...

    robinx999 | 05:52

  5. Ich weiß, dass hier viele Technikbegeisterte sind...

    DerVorhangZuUnd... | 05:48


  1. 02:37

  2. 17:58

  3. 17:18

  4. 17:11

  5. 16:55

  6. 15:44

  7. 15:38

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel