World's biggest Pac Man: Pac Man frisst für HTML5

World's biggest Pac Man

Pac Man frisst für HTML5

Durch bislang knapp 6.000 Irrgärten kann sich der Spieler im größten Pac-Man-Spiel der Welt fressen. Das kostenlos im Internet verfügbare Programm ist eine Marketingaktion für HTML5 und den Internet Explorer 9. Es läuft aber auch mit anderen Browsern.

Anzeige

Wer früher sein Taschengeld in Arcade-Automaten mit Pac Man geworfen hat, den erwartet ab sofort im Internet so etwas wie das Paradies: Auf Worldsbiggestpacman.com ist eine kostenlos spielbare Version des Klassikers verfügbar, die rund 6.000 Irrgärten (Stand 16. April 2011) miteinander verbindet. Wenn der Spieler einen Level erfolgreich leergefressen hat, kann er gleich im nächsten weitermachen.

Das nahezu unendliche Pac-Man-Vergnügen ist eine Marketingaktion von Microsoft. Das Unternehmen macht damit Reklame für die HTML5-Fähigkeiten des Internet Explorer 9. Allerdings frisst Pac Man auch auf anderen aktuellen Browsern, die HTML5 unterstützen. Eine Anmeldung auf Facebook zum Spielen ist möglich, aber nicht unbedingt notwendig. Der japanische Pac-Man-Eigner Namco bittet über die Anwendung um Spenden für Erdbeben- und Tsunami-Opfer.


SSD 19. Apr 2011

Aber es gibt heute schon benutzerfreundliche Distros wie z.B. Ubuntu und Fedora :D mit...

SSD 19. Apr 2011

Ganz einfach: Microsoft beeinflusst die Entscheidungen der Spiele-Industrie auf eine...

GodsBoss 18. Apr 2011

Habe es in der Firma kurz getestet (klingt blöd, aber durchaus im Rahmen beruflicher...

deos 18. Apr 2011

dann halt nicht... das ist echt das letzte dass einem langsam überall versucht wird einem...

Atrocity 18. Apr 2011

Pacman hat mehr wie ein Level? Ich glaube ich hatte nie genug Geduld das erste fertig zu...

Kommentieren


⁂ V ⁂ / 18. Apr 2011

Pac Man kostenlos



Anzeige

  1. (Senior-) Architekt (m/w) Business Intelligence Oracle BI
    Capgemini, verschiedene Standorte
  2. Backend Developer / NodeJS (m/w)
    audibene GmbH, Berlin
  3. Firmware- / Hardwareentwickler (m/w)
    FRAKO Kondensatoren- und Anlagenbau GmbH, Teningen bei Freiburg
  4. Senior Referent - Servicereporting Service Center (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

HP Elitepad 1000 G2 im Test: Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
HP Elitepad 1000 G2 im Test
Praktisches Arbeitsgerät dank Zubehör
  1. Administrationswerkzeug HPs Oneview wird auf Racks, Tower und Netzwerk erweitert
  2. HP Proliant DL160 und 180 Mit neuen Einstiegsservern gegen Huawei und Supermicro
  3. Notebooks HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

    •  / 
    Zum Artikel