Abo
  • Services:
Anzeige
IGDA
IGDA

Preiskampf

IGDA warnt Entwickler vor Amazons Appstore

Die IGDA warnt Entwickler davor, ihre Apps über den Amazon Appstore anzubieten. Eine Partnerschaft mit dem Onlinehändler könnte weitreichende negative Folgen für App-Entwickler und ihre Einnahmen haben.

Die International Game Developers Association (IGDA) warnt Entwickler ungewöhnlich deutlich vor einer leichtfertigen Partnerschaft mit dem neuen Amazon Appstore. Nicht nur weil der aktuelle Vertriebsvertrag vorsieht, dass Amazon die App-Preise für die Tagesangebote über die Köpfe seiner Entwickler hinweg verändern darf - bei drastisch verringerter Provision. Sondern auch, weil Entwicklern verboten wird ihre Apps in anderen Downloadshops, wie etwa dem offiziellen Android Market, günstiger anzubieten. Wer den Fehler begehe, in anderen Downloadshops im Rahmen einer Aktion kurzzeitig die Preise zu senken, handle sich eine dauerhafte Preissenkung im Amazon Appstore ein.

Die IGDA fürchtet, dass Amazon seine Regeln auf Kosten der Entwickler dazu nutzen wird, den eigenen Appstore erfolgreich zu machen - und mit seinen Aktionen und Preisvorschriften den Markt nachhaltig zu beeinflussen. Deshalb sollte Amazon laut IGDA-Meinung den App-Entwicklern die Möglichkeit geben, selbst zu entscheiden, wie hoch der minimale Listenpreis bei Aktionen ist - und welche Preisaktionen sie in anderen Shops vornehmen.

Anzeige

Die IGDA hat ihre Vorstellungen auch Amazon mitgeteilt, ist sich aber bewusst, dass sie alleine nur wenig Einfluss auf den Onlinehändler hat. Deswegen fordert sie auch andere auf, Amazon entsprechende Bedenken zum Appstore mitzuteilen.


eye home zur Startseite
soutaor 20. Apr 2011

Ja eben, und per Click & Buy kann man mit Giropay, Bankeinzug und Kreditkarte zahlen. Es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verbindungsturbo: Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
Verbindungsturbo
Wie Googles Rack TCP deutlich schneller machen soll
  1. Black Hat 2016 Neuer Angriff schafft Zugriff auf Klartext-URLs trotz HTTPS
  2. Anniversary Update Wie Microsoft seinen Edge-Browser effizienter macht
  3. Patchday Microsoft behebt Sicherheitslücke aus Windows-95-Zeiten

Headlander im Kurztest: Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
Headlander im Kurztest
Galaktisches Abenteuer mit Köpfchen
  1. Hello Games No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel
  2. Hello Games No Man's Sky droht Rechtsstreit um "Superformel"
  3. Necropolis im Kurztest Wo zum Teufel geht es weiter?

Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

  1. Re: Aggressive Frontflügel (F-E...

    burzum | 22:37

  2. Re: CAs abschaffen und DANE/TLSA vorwärtsbewegen

    RipClaw | 22:31

  3. Re: 30 Tage=1 Monat?

    sardello | 22:28

  4. Re: Du zitiert eine Propaganda-Seite

    mingobongo | 22:24

  5. Re: 3 Wochen?

    hannob (golem.de) | 22:24


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel