Wii 2

Neue Gerüchte über nächste Konsole von Nintendo

So konkret waren die Spekulationen über einen Nachfolger für die Wii nur selten: Angeblich will Nintendo die Konsole schon demnächst vorstellen, sie soll leistungsstärker sein als Xbox 360 und Playstation 3 und auch den Hardcorespielermarkt zurückgewinnen.

Anzeige

Gerüchte über einen Nachfolger für die Wii gibt es schon seit langem - insbesondere, weil die Konsole von Nintendo trotz der weiten Verbreitung von HD-Fernsehgeräten keine hochauflösende Grafik beherrscht, sehen viele Marktbeobachter dringenden Nachbesserungsbedarf. Jetzt gibt es in US-Medien - allen voran Game Informer - neue Spekulationen, denen zufolge die kommende Konsole spätestens Anfang Juni 2011 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles vorgestellt wird und Ende 2012 erscheint. Angeblich ist das Gerät leistungsfähiger als Xbox 360 und Playstation 3, es trägt vermutlich einen neuen Namen und soll den Hardcorespielermarkt wieder für Nintendo zurückerobern. Eine Webseite will gar wissen, dass ihre Controller über eingebaute HD-Displays verfügen.

Nintendo selbst hat bislang als einziger der drei großen Hardwarehersteller bestätigt, dass es konkrete Überlegungen zu einer neuen Konsole gibt. Berichte über Ankündigungen für einen Nachfolger der Wii hat das Unternehmen aber bislang immer zurückgewiesen. Microsoft sucht immerhin schon nach Mitarbeitern für die nächste Xbox.

Weitere Gerüchte über eine bald anstehende Preissenkung für die Wii in den USA geben den Spekulationen zusätzlichen Auftrieb. Die Preissenkung soll noch demnach vor der E3 bekanntgegeben werden, damit die neue Konsole auf der Messe im Mittelpunkt stehen kann. Interessant ist auch, dass derzeit wenig echte Verkaufsschlager für die Wii angekündigt sind. Ursache könnte zumindest theoretisch sein, dass die Entwickler bei Nintendo bereits an Titeln für die nächste Hardwaregeneration arbeiten.

Künftige Konsolen verursachen bereits länger Aufregung in der Branche. So hatte Ubisoft-Chef Yves Guillemot kürzlich von den Herstellern gefordert, schnell die nächste Generation vorzubereiten. "Die Prozessoren sind leistungsfähiger, bei Grafikkarten gibt es Fortschritte und es gibt eine Menge Technologien, die uns helfen würden, eine bessere Spielerfahrung abzuliefern", sagte er. Epic Games hatte mit der Veröffentlichung eines Videos eine ähnliche Forderung verbunden.


Razoreth 21. Apr 2011

Es ist einfach nur lächerlich was sich manche Leute hier zusammenreimen. Für dich sind...

Der Kaiser! 18. Apr 2011

Wenns Spass macht. xD

Vollstrecker 18. Apr 2011

Wie Apple, wobei Nintendo eine deutlich geringere Gewinnmarge hat.

Z101 18. Apr 2011

Kinect ist ungenau, träge und wirklich nur für Hampelspiele geeignet (kleine Bewegungen...

Z101 18. Apr 2011

Also genaugenommen ist Kinect das was manche Nerds der Wii-Bewegungssteuerung immer...

Kommentieren


ubbu.de / 18. Apr 2011

Wii 2 Erscheinungstermin

TechBanger.de / 17. Apr 2011

News-Recycling am Wochenende

abmatten.de / 15. Apr 2011

AVGN – The Nintendo Power Glove



Anzeige

  1. Business Intelligence / Data Warehouse Engineer (m/w)
    Loyalty Partner GmbH, München
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  3. Senior Consultant Reporting (m/w)
    b.telligent, München und Zürich
  4. Manager (m/w) Wechselprozesse in SAP IS-U
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Norddeutschland

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  2. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  3. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  4. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  5. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin

  6. CSA-Verträge

    Microsoft senkt Preise für Support von Windows XP

  7. Test Wyse Cloud Connect

    Dells mobiles Büro

  8. Globalfoundries-Kooperation mit Samsung

    AMDs Konsolengeschäft kompensiert schwache CPU-Sparte

  9. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  10. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Scaler: Xbox, streck das Bild!
Scaler
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel