Wii 2: Neue Gerüchte über nächste Konsole von Nintendo

Wii 2

Neue Gerüchte über nächste Konsole von Nintendo

So konkret waren die Spekulationen über einen Nachfolger für die Wii nur selten: Angeblich will Nintendo die Konsole schon demnächst vorstellen, sie soll leistungsstärker sein als Xbox 360 und Playstation 3 und auch den Hardcorespielermarkt zurückgewinnen.

Anzeige

Gerüchte über einen Nachfolger für die Wii gibt es schon seit langem - insbesondere, weil die Konsole von Nintendo trotz der weiten Verbreitung von HD-Fernsehgeräten keine hochauflösende Grafik beherrscht, sehen viele Marktbeobachter dringenden Nachbesserungsbedarf. Jetzt gibt es in US-Medien - allen voran Game Informer - neue Spekulationen, denen zufolge die kommende Konsole spätestens Anfang Juni 2011 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles vorgestellt wird und Ende 2012 erscheint. Angeblich ist das Gerät leistungsfähiger als Xbox 360 und Playstation 3, es trägt vermutlich einen neuen Namen und soll den Hardcorespielermarkt wieder für Nintendo zurückerobern. Eine Webseite will gar wissen, dass ihre Controller über eingebaute HD-Displays verfügen.

Nintendo selbst hat bislang als einziger der drei großen Hardwarehersteller bestätigt, dass es konkrete Überlegungen zu einer neuen Konsole gibt. Berichte über Ankündigungen für einen Nachfolger der Wii hat das Unternehmen aber bislang immer zurückgewiesen. Microsoft sucht immerhin schon nach Mitarbeitern für die nächste Xbox.

Weitere Gerüchte über eine bald anstehende Preissenkung für die Wii in den USA geben den Spekulationen zusätzlichen Auftrieb. Die Preissenkung soll noch demnach vor der E3 bekanntgegeben werden, damit die neue Konsole auf der Messe im Mittelpunkt stehen kann. Interessant ist auch, dass derzeit wenig echte Verkaufsschlager für die Wii angekündigt sind. Ursache könnte zumindest theoretisch sein, dass die Entwickler bei Nintendo bereits an Titeln für die nächste Hardwaregeneration arbeiten.

Künftige Konsolen verursachen bereits länger Aufregung in der Branche. So hatte Ubisoft-Chef Yves Guillemot kürzlich von den Herstellern gefordert, schnell die nächste Generation vorzubereiten. "Die Prozessoren sind leistungsfähiger, bei Grafikkarten gibt es Fortschritte und es gibt eine Menge Technologien, die uns helfen würden, eine bessere Spielerfahrung abzuliefern", sagte er. Epic Games hatte mit der Veröffentlichung eines Videos eine ähnliche Forderung verbunden.


Razoreth 21. Apr 2011

Es ist einfach nur lächerlich was sich manche Leute hier zusammenreimen. Für dich sind...

Der Kaiser! 18. Apr 2011

Wenns Spass macht. xD

Vollstrecker 18. Apr 2011

Wie Apple, wobei Nintendo eine deutlich geringere Gewinnmarge hat.

Z101 18. Apr 2011

Kinect ist ungenau, träge und wirklich nur für Hampelspiele geeignet (kleine Bewegungen...

Z101 18. Apr 2011

Also genaugenommen ist Kinect das was manche Nerds der Wii-Bewegungssteuerung immer...

Kommentieren


ubbu.de / 18. Apr 2011

Wii 2 Erscheinungstermin

TechBanger.de / 17. Apr 2011

News-Recycling am Wochenende

abmatten.de / 15. Apr 2011

AVGN – The Nintendo Power Glove



Anzeige

  1. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg
  2. Informatiker (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Product Owner (m/w)
    TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Battlefield Hardline
    53,99€ USK 18
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. Vorbestell-Aktion: Batman: Arkham Knight
    Vorbesteller erhalten gratis einen Bonus-Code für die Harley Quinn Challenge-Maps

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  2. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  3. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  4. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  5. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen

  6. Die Woche im Video

    Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  7. Xbox One

    Firmware-Update bringt Sprachnachrichten auf die Konsole

  8. Elektromobilitätsgesetz

    Bundesrat gibt Elektroautos mehr Freiheiten

  9. 2160p60

    Youtube startet fordernde 60-fps-Videos in scharfem 4K

  10. Nuclide

    Facebook stellt quelloffene IDE vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Re: OLED minderwertig

    RedRose | 01:53

  2. Re: "begann man dann damit, den Code aufzuräumen"

    bremse | 01:44

  3. Re: Hack n Slay. Ähnliche Games pls

    tsukabaru | 01:38

  4. Re: Quantitaet anstelle von Qualitaet

    Nephtys | 01:37

  5. Re: Zwang von 60fps nervt mich

    Seitan-Sushi-Fan | 01:35


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel