Social-Browser: Flock wird eingestellt

Social-Browser

Flock wird eingestellt

Der Social-Browser Flock wird eingestellt. Anfang des Jahres hatte der Spielehersteller Zynga Flock übernommen.

Anzeige

Zynga ging es bei der Übernahme von Flock vor allem um dessen Entwickler. Was bei der Übernahme schon vermutet wurde, wird jetzt deutlich, denn Flock wird offiziell zum 26. April 2011 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt würden einige Kernfunktionen der Software nicht mehr funktionieren, heißt es in einer FAQ.

Ihren Nutzern empfehlen die Flock-Macher den Wechsel auf Firefox oder Chrome, denn für Flock wird es keine weiteren Sicherheitsupdates mehr geben.

Flock basierte zuletzt auf Chromium, früher auf Firefox, und war mit zahlreichen Social-Networking-Funktionen ausgestattet, etwa Zugriff auf Maildienste und Messenger.


IrgendeinNutzer 13. Apr 2011

Hier könnten jetzt meine Wutgedanken stehen, aber ich lass es mal lieber...

AndyGER 13. Apr 2011

Ich denke, es geht dabei um nicht länger unterstützte bzw. alte Anmeldeprotokolle und API...

Kommentieren


Browser Fuchs / 13. Apr 2011

Flock wird eingestellt



Anzeige

  1. IT Support Engineer Windows / Citrix (m/w)
    PIRONET NDH Datacenter AG & Co. KG, Köln
  2. Webentwickler (m/w) für mobile Anwendungen
    ibau GmbH, Münster
  3. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Entwickler IBM Cognos (m/w)
    Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gemeinnützige GmbH, Wiesentheid

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  3. NEU: Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Technaxx Fitness Armband 44,00€, Sony Blu-ray-Player 44,00€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prototyp

    Googles selbst fahrendes Auto ist fertig

  2. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  3. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  4. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  5. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  6. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  7. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  8. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  9. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  10. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!
Stacked Memory
Lecker, Stapelchips!

Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

    •  / 
    Zum Artikel