Anzeige

Panasonic

Schulter-Camcorder mit 3D-Aufzeichnung

Auf der Broadcast-Messe NAB 2011 in Las Vegas hat Panasonic mit dem AG-3DP1 3D P2 HD einen professionellen Camcorder vorgestellt, der mit einem Doppelobjektiv und zwei Bildsensoren Videos in 3D aufnehmen kann.

Anzeige

Der Panasonic AG-3DP1 nimmt Videos mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln auf und speichert sie auf P2-Speicherkarten. Die Videokamera ist mit zwei CMOS-Sensoren mit einer Einzelauflösung von 2,2 Megapixeln (1/3 Zoll) ausgestattet. Die Justierung der beiden 17fach-Zoomobjektive kann mit Hilfe der automatischen horizontalen und vertikalen Versatzkorrektur vorgenommen werden. Ein Anschluss an einen PC ist dazu nicht erforderlich. Der Kreuzungspunkt der beiden optischen Achsen lässt sich manuell verstellen.

  • Panasonic 3DP1
Panasonic 3DP1

Die Panasonic 3DP1 zeichnet in AVC-Intra 100/50 auf und ist zwischen 50 Hz und 60 Hz umschaltbar. AVC-Intra ist ein von Panasonic entwickelter Videocodec, der MPEG-4-kompatibel ist.

Im 720p-Modus kann mit der Kamera mit Bildraten zwischen 12 und 60 Bildern pro Sekunde gefilmt werden. Damit lassen sich Zeitlupen- und Zeitrafferaufnahmen realisieren.

Das Gerät ist mit zwei HD-SDI-Ausgängen, einem HDMI-Ausgang und zwei XLR-Tonanschlüssen ausgerüstet. Über den Fernbedienungsanschluss können die Scharfstellung, die Irisblende, das Zoom und die Aufnahme gesteuert werden. Der 3,2 Zoll (8,1 cm) große LCD-Bildschirm fungiert als Sucher. Die Schulter-Videokamera 3DP1 speichert das Videomaterial auf P2-Speicherkarten. Im Format AVC Intra-100 können rund 80 Minuten Video auf zwei 64-GByte-Karten gespeichert werden.

Der Panasonic 3DP1 soll ab Herbst 2011 auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Panasonic noch nicht.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Qualitätsmanager (m/w)
    HECTEC GmbH, Landshut-Altdorf
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. UX Designer für Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Vertraue keinem Kunden

    azeu | 15:27

  2. Re: Verschandelung gibt's schon überall

    DrWatson | 15:26

  3. Re: Schwierig.

    Berner Rösti | 15:26

  4. Re: Vegetarisch ernähren

    unbuntu | 15:22

  5. Re: lowcarb funktioniert auch .. (ganz ohne Sport)

    pk_erchner | 15:20


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel