iSteve: Steve Jobs arbeitet an autorisierter Biografie mit
Autor Walter Isaacson (Bild: Simon & Schuster)

iSteve

Steve Jobs arbeitet an autorisierter Biografie mit

Steve Jobs arbeitet mit dem Starautor Walter Isaacson an einer Biografie. Das Buch trägt den ironischen Titel "iSteve: The Book of Jobs" und soll Anfang 2012 erscheinen.

Anzeige

Apple-Chef Steve Jobs hat zugesagt, an einer Biografie durch den Autor Walter Isaacson mitzuarbeiten. Das berichten das Wall Street Journal und die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf den Verlag. Der Titel "iSteve: The Book of Jobs" werde Anfang 2012 bei dem Verlag Simon & Schuster erscheinen, der zum Medienkonzern CBS gehört. Isaacson soll seit 2009 an dem Buch arbeiten. Er habe dafür Jobs, dessen Familienangehörige, Arbeitskollegen und Konkurrenten interviewt.

Es gibt verschiedenste Biografien über Jobs, aber keine, die mit seiner Zustimmung veröffentlicht wurde. Autor Isaacson, Chef der Denkfabrik Aspen-Institut, war Aufsichtsratschef des US-Senders CNN und Managing Editor des Time-Magazins. Er hat Bestsellerbiografien zu den US-Staatsmännern Benjamin Franklin und Henry Kissinger und zu Albert Einstein verfasst.

"Das ist ein perfektes Zusammenspiel von Subjekt und Autor", sagte Jonathan Karp vom Verlag Simon & Schuster. Jobs sei "einer der weltgrößten Innovatoren", betonte Karp. Über den Inhalt der Vereinbarung mit Jobs machte Simon & Schuster keine Angaben.

Jobs hatte im Januar 2011 erneut eine krankheitsbedingte Auszeit genommen. 2004 war der Unternehmensmitbegründer während seiner ersten Auszeit erfolgreich an der Bauchspeicheldrüse operiert worden. Er war an einer seltenen, heilbaren Form von Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt, einem neuroendokrinen Inselzellentumor. 2009 nahm er eine zweite Auszeit, um sich einer Lebertransplantation zu unterziehen, weil sich die Tumore in die Leber ausgebreitet hatten. Anfang März 2011 zeigte sich Jobs öffentlich bei der Vorstellung des iPad 2.


samy 12. Apr 2011

Würde dir ja zustimmen, aber Zensur ist halt was anderes...

blablub 12. Apr 2011

Warum sollte es ein objektives Buch über jemanden geben, der noch lebt? Also ich würde...

windowsverabsch... 12. Apr 2011

Du kannst das gleiche ja gerne mit deiner Biographie machen. *schlapplach*

AndyGER 11. Apr 2011

Welches Feuer? *Achselzuck* ...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Business Process Expert (m/w)
    Brüel & Kjaer Vibro GmbH, Darmstadt
  2. Inhouse Consultant (m/w) RightNow (Oracle Service Cloud)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. Consultant Software Asset Management (SAM) für Microsoft (m/w)
    FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. IT-Enterprise Storage Architect (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

    •  / 
    Zum Artikel