Abo
  • Services:
Anzeige

Dateisystemtreiber

NTFS-3G und NTFSprogs werden eins

Die beiden Projekte NTFS-3G und NTFSprogs sind zusammengelegt worden. Die Entwickler wollen damit überflüssige Doppelungen im Source Code vermeiden und sich mehr auf neue Funktionen konzentrieren.

Der Quellcode von NTFS-3G und NTFSprogs ist vereint worden und wird künftig unter dem Namen ntfs-3g_ntfsprogs weiterentwickelt. Die Entwickler der beiden Projekte wollen damit unnötige parallele Entwicklungen vermeiden und sich stattdessen künftig auf neue Funktionen konzentrieren können. Inzwischen sei die Codebasis beider Projekte so komplex, dass deren Konsolidierung notwendig sei, um in Zukunft Stabilität und Funktionalität zu garantieren. Das Projekt werde in einem einzigen Paket zusammengefasst - samt Treiber und Werkzeugen.

Anzeige

NTFS-3G wurde von Entwickler Szakacsits Szabolcs erstmals 2006 vorgestellt und ermöglichte nicht nur lesenden, sondern auch schreibenden Zugriff auf das unter Windows üblicherweise eingesetzte NTFS-Dateisystem. NTFS-3G läuft als FUSE-Treiber und kann damit nicht nur mit Benutzerrechten eingesetzt werden, sondern lässt sich auch einfacher portieren.

Der Erfolg von NTFS-3G ermöglichte Szabolcs 2008 die Gründung einer eigenen Firma unter den Namen Tuxera. Tuxera ging im darauffolgenden Jahr ein Abkommen mit Microsoft ein, um die Verwendung von geistigem Eigentum abzusichern. Gleichzeitig erwarb die Firma einen Einblick in Microsofts Exfat-Dateisystem und entwickelte daraufhin einen entsprechenden Treiber. Der NTFS-3G-Treiber wird sowohl unter der GPLv2 als auch unter einer proprietären Lizenz vertrieben.

NTFSprogs zog erst 2008 mit einer stabilen Version nach, die auch schreibenden Zugriff auf NTFS-Partitionen zuließ und mit weiteren Funktionen ausgestattet war, darunter die Möglichkeit, solche Partitionen zu erstellen oder deren Größe zu ändern oder auf das Windows-eigene verschlüsselte Dateisystem EFS zuzugreifen - Funktionen, die NTFS-3G bislang fehlen. NTFSprogs steht ebenfalls unter der GPL.

Die erste gemeinsame Version mit der internen Build-Nummer 2011.4.12 erhält gleich einen Bugfix und Verbesserungen, etwa die Möglichkeit, Ntfsresize mit der Option --check zu starten, um das Dateisystem einer Integritätsprüfung zu unterziehen.

Der Quellcode der Werkzeugsammlung für NTFS steht unter tuxera.com zum Download bereit. Alternativ steht der Code via Git zur Verfügung. NTFS-3G funktioniert auch unter FreeBSD, NetBSD, Mac OS X und dem BeOS-Nachfolger Haiku.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 12. Apr 2011

Ich hatte Windows und habe noch ein paar Partitionen mit NTFS über. Mein Rechner ist...

renegade334 11. Apr 2011

Ist es noch geplant, dass das Dateisystem NTFS mit dem ganzen nicht nur überprüft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim
  2. über JobLeads GmbH, Wuppertal
  3. SICK AG, Karlsruhe
  4. über Robert Half Technology, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 43,99€
  2. 399,00€ (Lieferung am 10. November)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Wieder dieser SUV Mist

    cuthbert34 | 20:31

  2. Re: Günstig? 15 Euro pro Monat für Mobile und HD...

    thorben | 20:27

  3. 2.5/5GBASE-T wird kaum viel billiger als 10GBASE-T

    NilsP | 20:27

  4. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 20:26

  5. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    honna1612 | 20:24


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel