Dropbox
Dropbox

Onlinespeicher

Dropbox als Sicherheitsrisiko

Der Sicherheitsexperte Derek Newton hält Dropbox derzeit für ein Risiko. Wer heimlich die Konfigurationsdatei entwende, könne unentdeckt auf die Dateien zugreifen und werde auch bei einem Passwortwechsel nicht ausgesperrt.

Anzeige

Dropbox hat ein unterschätztes Sicherheitsproblem. Dieser Ansicht ist der bei Time Warner arbeitende Sicherheitsexperte Derek Newton, der aus Neugier verschiedene Dateisynchronisationstools auf mögliche Sicherheitsrisiken untersucht und gleich bei Dropbox fündig wurde.

Dropbox speichert - zumindest unter Windows - seine Konfigurationsdaten, Datei- und Verzeichnislisten, Hashtabellen und Weiteres in mehreren SQLite-Datenbank-Dateien. Newton fand heraus, dass der Dropbox-Client lediglich die in der primären Datenbank, der config.db, gespeicherte host_id zur Authentifizierung nutzt. Diese wird einem System nach der Installation und der ersten Autorisierung beim Dropbox-Onlinedienst zugewiesen.

Das Sicherheitsproblem ergibt sich laut Newton daraus, dass die config.db-Datei oder lediglich die host_id auf beliebige Rechner übertragen werden muss, um unerkannt und mit allen Rechten auf die jeweilige Dropbox zugreifen zu können. Das neue System wird automatisch den zur Synchronisation freigegebenen Rechnern zugeordnet, ohne dass eine neue Autorisierung erforderlich wäre, der Nutzer informiert würde oder das in der Liste der verbundenen Geräte zu sehen wäre.

Selbst wenn ein Nutzer zwischenzeitlich das Passwort gewechselt hat, soll sich das nicht auswirken. Die host_id bleibt trotzdem gültig. Newton hält es für möglich, dass Schadsoftware entwickelt werden kann, die nach der config.db von Dropbox Ausschau hält und anschließend unerkannt auf Dateien zugreifen und diese modifizieren oder infizieren kann.

Für den Dropbox-Nutzer gibt es dabei bisher nur die Möglichkeit, die vermutlich kompromittierten Systeme aus der Liste der autorisierten Geräte zu entfernen und neu zu autorisieren.

Newton empfiehlt derzeit, entweder ganz auf die Nutzung von Dropbox zu verzichten - oder rigoros alte Systeme aus der Liste der autorisierten Geräte zu löschen und bei vertraulichen Daten zumindest zusätzlich eine Verschlüsselung einzusetzen.

"Hoffentlich wird Dropbox bald die Notwendigkeit einer zusätzlichen Sicherheit erkennen und Schutzmechanismen hinzuzufügen, die es weniger leicht machen, auf lange Zeit einen unautorisierten Zugriff auf die Dropbox eines Nutzers zu erlangen, und außerdem bessere Mittel zum Entschärfen und Entdecken einer Gefährdung bieten", so Newton in seinem Blog. Bis dahin hofft er, dass die Dropbox-Nutzer nicht in falscher Sicherheit wiegen.


Indiana 11. Apr 2011

Gut zu wissen. Ich hab bis jetzt encfs4win genutzt :-)

stouniii 10. Apr 2011

Nachdem ich mich direkt bei Dropbox über das Problem mit der host_id gemeldet habe, habe...

likely 10. Apr 2011

Die gibt es: Aber mehr so: wie miss you. 2mal. danach kommt nichts mehr an emails.

antares 10. Apr 2011

was du meinst nennt sich One-Click-Hoster. Probiers mal hier: www.rapidshare.com oder...

antares 10. Apr 2011

und wenn die bullen den stick zupfen, oder ihn dir jemand stielt sind die Daten für...

Kommentieren


Surfe in ein anderes Blau / 21. Apr 2011

Dropbox – Probleme und Updates



Anzeige

  1. Kundenberater für ERP-Projekte (m/w)
    ABACUS Business Solutions GmbH, München
  2. Systemspezialist Bankensysteme (m/w)
    Wirecard Bank AG, Aschheim bei München
  3. Digital Specialist (m/w)
    Unilever Deutschland GmbH, Heilbronn
  4. Projektleiter (m/w) hardwarenahe Software für KFZ-Steuergeräte
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  2. Rubbeldiekatz [Blu-ray] [Limited Collector's Edition]
    7,97€
  3. Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  2. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  3. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  4. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  5. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  6. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  7. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  8. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  9. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  10. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Re: Ohne jede Bösartigkeit: Schwere...

    Jossele | 22:24

  2. Re: Meanwhile in Germany...

    1ras | 22:18

  3. Re: 500 MBit/s bringen nur was mit anständigem...

    plutoniumsulfat | 22:08

  4. Re: Intel im Bubka-Teufelskreis

    plutoniumsulfat | 22:08

  5. Re: netto sind das unter 2000

    achtundvier | 22:07


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel