Mono für Android: Monodroid 1.0 und Monotouch 4.0 erschienen

Mono für Android

Monodroid 1.0 und Monotouch 4.0 erschienen

Mit Mono für Android 1.0 - alias Monodroid - hat Novell eine erste stabile Version seines freien .Net-Nachbaus für die Android-Plattform veröffentlicht. Gleichzeitig wurde Monotouch 4.0 veröffentlicht, mit der sich Mono-Apps für iOS erstellen lassen.

Anzeige

Monodroid 1.0 ist in einer ersten stabilen Version veröffentlicht worden. Damit lassen sich Apps unter anderem in der Programmiersprache C# für die Android-Plattform entwickeln. Die C#-APIs wurden für die Dalvik-Engine nachgebaut. Monodroid unterstützt C# 4.0 im ECMA-Standard.

Im Gegensatz zu Monotouch für iOS-Apps und Windows Mobile Phone 7 können Entwickler für die Android-Plattform ihre Apps auch in F# sowie in IronJS und - mit Einschränkungen - in Ironpython oder Ironruby programmieren. Zudem kann der JIT-Compiler vollständig genutzt werden. Die Entwicklungsumgebung integriert sich in Visual Studio 2010 für Windows und Monodevelop für Mac OS X.

Gleichzeitig hat Novell Monotouch 4.0 freigegeben, mit dem sich Mono-basierte Apps für iOS entwickeln lassen. Das aktuelle Monotouch verwendet wie Monodroid 1.0 den Mono-Kern in Version 2.10. Zudem unterstützt Monotouch 4.0 die Entwicklung von Multithread-Apps, die auf dem iPad 2 beide Kerne nutzen können.

Darüber hinaus können Apps mit LLVM kompiliert werden, der weniger umfangreiche Applikationen generiert, die zudem schneller laufen sollen. Außer auf die .Net-4.0-APIs kann auch auf sämtliche APIs aus iOS 4.3 zugegriffen werden.

Monotouch und Monodroid kosten jeweils 399 US-Dollar pro Lizenz und Entwickler, eine übertragbare Lizenz 999 US-Dollar.


RedNifre 08. Apr 2011

Schreibt man seine Ruby-Apps jetzt besser mit Ruboto (JRuby auf Android portiert) oder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Projektleiter (m/w) embedded Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)
  2. NEU: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  2. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  3. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  4. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  5. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  6. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

  7. Beasts of No Nation

    US-Kinoketten boykottieren Oscar-Anwärter von Netflix

  8. Virtual Reality

    AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge

  9. Hyundai

    Smartwatch startet Auto

  10. Soziale Netzwerke

    Vernetzt und zugenäht!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

  1. Re: Kinos innerhalb der nächsten 15 Jahre weg vom...

    cepe | 17:02

  2. Re: Vernetzung untereinander

    Psy2063 | 17:01

  3. Re: Kinos sind _nicht_ wie Restaurants

    Parlan | 16:59

  4. Re: Das ist so gewollt

    spiderbit | 16:57

  5. Re: Egal

    Zwangsangemeldet | 16:57


  1. 16:15

  2. 15:31

  3. 14:49

  4. 14:43

  5. 13:51

  6. 13:14

  7. 13:08

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel