Rolle rückwärts: Classic Shell verwandelt den Internet Explorer 9 in den IE8
Icon von Classic Shell

Rolle rückwärts

Classic Shell verwandelt den Internet Explorer 9 in den IE8

Die kostenlose Windows-Software Classic Shell kann Vista und Windows 7 das Aussehen von XP verleihen. Die neue Version verwandelt außerdem den Internet Explorer 9 optisch wieder zurück in die Vorgängerversion.

Anzeige

Der Internet Explorer 9 weicht optisch stark vom IE 8 ab. Wem das nicht passt, kann nun mit der neuen Version 3.1 von Classic Shell diese Änderungen wieder rückgängig machen. Zwar bleibt der IE9 auf dem System, aber seine Oberfläche sieht wieder fast aus wie die des IE8.

  • Classic Shell - Überschreibendialog
  • Classic Shell - IE 9 mit neuen Funktionen
  • Classic Shell - Überschreibendialog
Classic Shell - IE 9 mit neuen Funktionen

Nach der Installation und Konfiguration von Classic Shell zeigt auch der IE9 wieder die vollständige Titelzeile der Webseiten an. Die Sicherheitszone und der Ladefortschritt befinden sich nun auch wieder dort, wo sie im IE 8 waren. Selbst das Tab-Verhalten kann der Anwender mit Classic Shell wieder in den Originalzustand versetzen. Die Funktion "Show tabs on a separate row" sorgt dafür.

Der Funktionsumfang von Classic Shell reicht allerdings noch weiter. Das Startmenü von Windows 7 kann damit wieder in den optischen Zustand versetzt werden, der von XP bekannt war. Außerdem wird das Verhalten des Dateiexplorers von Windows 7 verändert. Wer will, kann den "Aufwärts"-Knopf wieder einblenden, um besser in den Verzeichnissen zu navigieren. Auch die Größe aller markierten Dateien zusammen lässt sich damit wieder in der Statuszeile anzeigen. Der mit Windows Vista/7 neu eingeführte Dateidialog zum Kopieren und Ersetzen gehört nach der Aktivierung der Funktion in Classic Shell ebenfalls der Vergangenheit an. Die Änderungen lassen sich auch wieder rückgängig machen, um Windows 7 in den Urzustand zu versetzen.

Classic Shell ist kostenlos erhältlich. Eine umfangreiche Hilfe dokumentiert den Funktionsumfang der Software, die es auch in einer lokalisierten Fassung in deutscher Sprache gibt.


strader 16. Jun 2011

Ich weiß nicht... was für einen höhren Sinn hat es, Windows 7 eine altbackende...

Uschi12 12. Apr 2011

Wenn es intuitiv wäre, dann müsste ich mich nicht umgewöhnen, sondern wüsste sofort wie...

RPGamer 07. Apr 2011

Klar, du markierst im neuen, wesentlich besseren, Vista/7 Dialog das Häkchen bei "Do...

Der Kaiser! 07. Apr 2011

Ich hab auch keine Ahnung was daran 1GB belegen soll. Linux bekommt man je nach...

sermon83 07. Apr 2011

Kann mal bitte Jemand auch eine Shell schreiben, die Windows7 aussehen lässt wie NT...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Webentwickler (m/w) Backend / Java
    Gingco.Net New Media GmbH, Braunschweig
  2. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Solution Architect (m/w) Global IT
    Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Berater / Trainer (m/w)
    IG Metall, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Swing Copters: Volle Punktzahl auf der Frustskala
Test Swing Copters
Volle Punktzahl auf der Frustskala
  1. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  3. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    •  / 
    Zum Artikel