Anzeige
Goflex Slim
Goflex Slim

Goflex Slim

Seagates 9 mm dünne externe Fesplatte

Von Seagate gibt es jetzt eine externe Festplatte, die vor allem durch das dünne Gehäuse auffällt. Sie ist trotzdem recht schnelldrehend. Nur bei der Kapazität müssen Abstriche gemacht werden.

Seagates Goflex Slim ist eine externe Festplatte mit einem nur 9 mm dünnen Gehäuse und einem Gewicht von 160 Gramm. Sie ist damit deutlich dünner als die anderen Angebote des Herstellers. Die anderen Modelle der kleinen Goflex-Serie liegen zwischen 14 und 22 mm. Dafür ist die neue Festplatte zehn Gramm schwerer als das Schwestermodell der Goflex-Ultra-Serie mit gleicher Kapazität.

Anzeige
  • Seagate Goflex Slim
  • Seagate Goflex Slim
Seagate Goflex Slim

Aufgrund der geringen Abmaße gibt es die Slim nur mit einer Kapazität von 320 GByte mit 7.200 U/min. Andere Festplatten im 2,5-Zoll-Formfaktor haben bereits 1,5 TByte erreicht, allerdings nicht schnelldrehend. USB 3.0 wird als Standardschnittstelle verbaut. Die Goflex-Adapter sollen prinzipiell laut Seagate mit der Festplatte funktionieren. Der Anwender kann also den USB-3.0-Stecker abziehen und Firewire 800 oder eSATAp anschließen. Noch wird allerdings kein Zubehör gelistet. Die anderen Adapter sind etwas dicker, was zumindest optisch nicht ganz zum schlanken Gehäuse passt. Mac-Anwender können dank Abwärtskompatibilität auf USB 2.0 setzen. Zudem liefert Seagate einen NTFS-Treiber mit, der auch Schreiboperationen auf Macs erlaubt.

Die Festplatte soll in Kürze bei den ersten Händlern verfügbar sein und rund 90 Euro kosten.

Weitere Informationen gibt es in dem PDF-Datenblatt von Seagate.


eye home zur Startseite
Sharra 06. Apr 2011

Du vergleichst hier ein Wechselmedium (CD) mit einer fest verbauten Magnetscheibe die...

herzeleid 06. Apr 2011

die kostenlose Version ist auch leider nicht ganz so einfach zu finden. Zumindest nicht...

Keridalspidialose 05. Apr 2011

Alles muss dünn sein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Tester / Test Engineer Schwerpunkt Automatisierung (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Dependency Manager Releases (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  3. Leiter (m/w) Strategische Weiterentwicklung im Bereich Disposition
    TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Spezialist / Spezialistin für IT-Infrastruktur
    Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Telefónica

    Nutzer im E-Plus-Netz surfen bald langsamer

  2. Download

    Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

  3. Neue Windows Server

    Nano bedeutet viel mehr als einfach nur klein

  4. B150M Mortar Arctic

    MSI bringt weißes und günstiges Mainboard

  5. Homeland Security

    Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

  6. Weltraumteleskop

    Nasa verlängert Hubble-Mission

  7. Freedom 251

    3,30-Euro-Smartphone soll am 30. Juni kommen

  8. Mobiles Internet

    Telefónica schaltet LTE-Netz im Untergrund zusammen

  9. Videostreaming

    Fire TV spielt Amazons Videos wieder mit Mehrkanalklang

  10. Markenrechte

    Comodo will keine Rechte an Let's Encrypt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

Android Wear 2.0 im Hands on: Googles Aufholjagd mit Komplikationen
Android Wear 2.0 im Hands on
Googles Aufholjagd mit Komplikationen
  1. Android Wear 2.0 Google etabliert Fragmentierung bei Smartwatches
  2. Microsoft Outlook-Watch-Face für Android-Smartwatches
  3. Samsung Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  1. Merkt man das?

    Gandalf2210 | 12:54

  2. Re: als Social Media Verweigerer

    AllAgainstAds | 12:53

  3. Re: Wieso so wenig Antworten im Artikel?

    derdiedas | 12:52

  4. Re: Warum? Wieso? Weshalb?

    Phreeze | 12:51

  5. Re: Möglicher Ansatz?

    Trollversteher | 12:51


  1. 12:45

  2. 12:29

  3. 12:05

  4. 12:02

  5. 11:36

  6. 11:27

  7. 11:21

  8. 10:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel