Playstation NGP: Marktstart für Sony-Handheld 2011 unsicher

Playstation NGP

Marktstart für Sony-Handheld 2011 unsicher

Eigentlich sollte der Nachfolger für die Playstation Portable Ende 2011 erscheinen. Dass Sony sein NGP zu diesem Termin weltweit veröffentlichen kann, erscheint allerdings immer weniger wahrscheinlich - Ursache ist das Erdbeben in Japan.

Anzeige

Es verfügt über Berührungssteuerung auch auf der Rückseite und einen SoC mit ARMs Cortex-A9 mit vier Kernen als Prozessor: Sony hat für sein NGP große Pläne. Allerdings erscheint das Handheld wahrscheinlich nicht weltweit gleichzeitig gegen Ende 2011. Jack Tretton, Chef von Sony Computer Entertainment America, sagte Bloomberg, das Gerät komme eventuell nur in einer der drei Regionen Europa, USA und Asien termingerecht auf den Markt.

Nach Angabe von Tretton sind Probleme bei der Produktion des Geräts nach dem Erdbeben und Tsunami in Japan der Grund für die teilweise Verschiebung. In welcher Region das NGP 2011 erscheinen könnte, verrät Tretton noch nicht. Obwohl einige Bereiche des europäischen Spielemarktes zu den umsatzstärksten der Welt gehören, genießen Asien und die USA bei vielen globalen Unternehmen traditionell eine höhere Priorität.

An der Börse von Tokio hat die Bekanntmachung von Tretton prompt zu einem Einbruch des Sony-Aktienkurses um rund 1,3 Prozent geführt. Analysten befürchten offenbar, dass die Marktchancen des NGP etwa gegenüber dem recht erfolgreich gestarteten Nintendo 3DS langfristig sinken.


Blair 06. Apr 2011

Wegen der äußerst günstigen und qualitativ teilweise schon sehr guten Smartphone-Spiele...

Der_Hausmeister 06. Apr 2011

Ja kinder, immer schön on-topic bleiben... xS du weißt schon das du hier im golemforum...

Seitan-Sushi-Fan 06. Apr 2011

Oh ja, jetzt wo Nintendo den Markt leerkauft und Sony nicht eh schon genug Probleme mit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  2. SEO Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  3. Anwendungsadministrator/-in
    Dataport, Hamburg, Bremen, Altenholz bei Kiel
  4. Call Center Coordinator (m/w)
    di support GmbH, Eschborn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  2. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  3. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  4. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  5. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  6. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  7. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  8. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  9. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  10. Vorwurf

    Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel