Abo
  • Services:
Anzeige
Onlinemedien: Freies Magazin feiert fünftes Jubiläum

Onlinemedien

Freies Magazin feiert fünftes Jubiläum

Die Onlinepublikation freiesMagazin feiert ihr fünfjähriges Bestehen mit Themen rund um Linux und freie Software sowie einem Grafikwettbewerb. Die Aprilausgabe bringt einen ausführlichen Test von Debian 6.0.

Die monatlich erscheinende Onlinepublikation freiesMagazin feiert ihr fünfjähriges Bestehen mit einem Grafikwettbewerb. Den Lesern ist es selbst überlassen, wie sie die Bilder erstellen - es werden auch ausdrücklich analog erstellte Bilder akzeptiert. Mit dem Wettbewerb erhoffen sich die Macher die Teilnahme von Lesern, die beim sonst üblichen Programmierwettbewerb passen müssen.

Anzeige

Das Magazin bringt in seiner Aprilausgabe außerdem Artikel über freie Software, darunter ausführliche Tests zu Debian 6.0 mit Codenamen Squeeze und dem Open-Document-Format. Außerdem gibt es Rezensionen zu Büchern über HTML5 und SQLAlchemy.

Das Magazin steht als PDF-Datei zur Verfügung. HTML-Versionen werden ebenfalls bereitgestellt. Das freie Magazin wird monatlich unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0) veröffentlicht. [von Sebastian Grüner]


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 05. Apr 2011

Das "frei" bezieht sich auf "Freiheit". Nicht den Preis.

case 04. Apr 2011

warum heisst/hat das/ein betriebssystem wohl "windows"? bei 1024x768 und kleiner mag...

der minister 04. Apr 2011

Geht mir genauso. Nie davon gehört. Aber es gefällt mir. Danke Golem.


deesaster.org / 04. Apr 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. T-Systems International GmbH, Münster
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. ab 229,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  2. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  3. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  4. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  5. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  6. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  7. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  8. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  9. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  10. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: WC`ehn müsste Linux mittelfristg (ab 2020)

    Spiritogre | 15:08

  2. Re: Gute Idee, doch in Zeiten von KI nicht...

    Slurpee | 14:57

  3. Re: Daten-GAU

    logged_in | 14:55

  4. Re: Handzeichen ist trotzdem Pflicht

    B.I.G | 14:46

  5. Re: OT: Galaxy S5 bekommt auch Update

    most | 14:38


  1. 15:18

  2. 13:51

  3. 12:59

  4. 15:33

  5. 15:17

  6. 14:29

  7. 12:57

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel