Playstation 3: Anonymous nimmt Sony ins Visier

Playstation 3

Anonymous nimmt Sony ins Visier

Die Gruppe Anonymous will sich an Sony für die rechtlichen Schritte gegen George 'Geohot' Hotz und den deutschen Hacker Graf_Chokolo rächen. Die Aktivisten haben angekündigt, die Webseiten des Konzerns lahmzulegen.

Anzeige

"Euer korruptes Geschäftsgebaren ist ein Anzeichen für eine Unternehmenskultur, die dem Kunden das Recht verweigert, seine bezahlten Produkte so einzusetzen, wie er möchte". Mit diesen Worten kündigt die Gruppe Anonymous Aktionen gegen Sony an. Der Aufruf nimmt direkten Bezug auf die rechtlichen Maßnahmen gegen die Hacker George 'Geohot' Hotz und Graf_Chokolo, die in das Veröffentlichen von Informationen über die Kopierschutzsysteme der Playstation 3 involviert sein sollen.

Die Aktivisten bei Anonymous sind der Auffassung, dass Sony mit seinem Vorgehen "das Rechtssystem missbraucht und so versucht, Informationen über die Funktionsweise seiner Produkte zu zensieren". Das Unternehmen solle seine Kunden darüber aufklären, dass diese offensichtlich Geräte wie die Playstation 3 nur mieten würden.

Daraus leitet die Gruppe ab, dass Sony seine Webdomains ebenfalls nur gemietet hat - und um dies zu demonstrieren, will Anonymous Cyberangriffe durchführen. Bislang ist allerdings noch nichts über DoS-Angriffe bekanntgeworden, die Server von Sony scheinen erreichbar.

Die Aktion ist angeblich Teil der Operation Payback. In deren Rahmen sollen eigentlich Attacken auf diverse Zahlungsdienstleister stattfinden, die sich nach der Veröffentlichung diplomatischer Depeschen der USA geweigert hatten, weiterhin Zahlungen für Wikileaks abzuwickeln.


spanther 05. Apr 2011

Mein reden...

Der Kaiser! 05. Apr 2011

:)

spanther 05. Apr 2011

Oh mann tut das weh... Du kennst dich nicht wirklich mit den Gesetzen aus, kann das...

kevla 05. Apr 2011

ich kenn ja auch genügend leute die NICHTS kaufen. keine spiele, keine musik, kein...

Free Mind 05. Apr 2011

http://i.imgur.com/Yyvka.jpg

Kommentieren



Anzeige

  1. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDM Link
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München
  3. Projektleiter / Teilprojektleiter für Steuergeräte-Entwicklung (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling, Ingolstadt
  4. Application Administrator (m/w)
    CROWN Gabelstapler GmbH & Co. KG, Feldkirchen bei München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Titanfall Origin-Code
    9,99€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. Assassin's Creed 3 Download
    5,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    All-IP-Anschlüsse sind auch ohne DSL möglich

  2. Internetversorgung in Zügen

    Empfangsqualität des Bahn-WLAN ist geheim

  3. Zweites Hearthstone-Adventure

    Der Preis ist heiß - nicht!

  4. Freifunker

    "WLAN-Gesetzentwurf bewirkt Gegenteil von öffentlichem WLAN"

  5. Wiko

    Neue LTE-Smartphones sollen um die 300 Euro kosten

  6. Near Field Magnetic Induction Hands on

    Drahtlos-Ohrhörer noch drahtloser

  7. LG

    Neue Android-Smartphones kosten ab 100 Euro

  8. Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

  9. Powerspy

    Stalking über den Akkuverbrauch

  10. LTE + Super Vectoring

    Hybridrouter der Telekom soll künftig 550 MBit/s bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Die Woche im Video Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

  1. Re: 500x Speedport in die Vermttlungsstelle

    Jasmin26 | 22:36

  2. Re: Keine Änderung der Geräte?

    Andreas_B | 22:35

  3. Re: Legale ISOs

    Tzven | 22:35

  4. Re: Das Z1 hat gerade einen Straßenpreis von 299¤

    Toaster | 22:30

  5. Ich bitte die Redaktion von Golem darum,

    Nadja Neumann | 22:22


  1. 19:50

  2. 18:41

  3. 18:34

  4. 17:16

  5. 16:45

  6. 16:19

  7. 15:11

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel