Anzeige
iPhone 4
iPhone 4

iPhone 5

Kamera mit 8 Megapixeln möglich

Sony-Chef Howard Stringer hat bei einer Veranstaltung des Wall Street Journals mitgeteilt, dass das Erdbeben und der Tsunami in Japan die Produktion unter anderem von Bildsensoren für Digitalkameras zurückgeworfen haben und Kunden wie Apple nun länger warten müssen. Im aktuellen iPhone ist jedoch kein Sony-Sensor.

Anzeige

Im Interview mit Walt Mossberg vom Wall Street Journal hat Sonys Chef Howard Stringer nach einem Bericht von 9to5mac.com gesagt, dass Sony aufgrund der Katastrophen in Japan die Belieferung einiger Kunden mit Bildsensoren nicht termingerecht erledigen kann. Dabei fiel auch der Name Apple. Da die aktuelle iPhone-Kamera von Omnivision stammt, kann sich das nur auf ein neues Modell beziehen. Beobachter schlossen daraus, dass es sich um das iPhone 5 handelt.

Im iPhone 4 kommt ein Kameramodul von Omnivision zum Einsatz, das eine Auflösung von 5 Megapixeln erreicht und 720p-Videos aufzeichnen kann. Mittlerweile sind höherauflösende Modelle in Smartphones der Konkurrenz im Einsatz.

Sony stellt zum Beispiel ein Kameramodul mit hintergrundbelichtetem 8-Megapixel-Sensor für das Xperia Arc von Sony Ericsson her. Der von Sony entwickelte Exmor-R-CMOS-Sensor hat eine höhere Lichtempfindlichkeit und soll bei Aufnahmen sattere Farben und weniger Bildrauschen aufweisen. Die Kamera kann darüber hinaus Videos mit 720p aufzeichnen. Ob dieses Modul auch im iPhone 5 zum Einsatz kommen wird, ist aber nicht bekannt.


eye home zur Startseite
GeroflterCopter 05. Apr 2011

Amazing! Fantastic! AWESOME! Willst du nen Hering oder nen Kabeljau? ;)

impulsblocker 05. Apr 2011

Mit Leica Objektiven.

Kondom 04. Apr 2011

Und wieso musste jetzt unbedingt im Artikel erwähnt werden, dass die Kameramodule NICHT...

lottikarotti 04. Apr 2011

DOCH !

ap (Golem.de) 04. Apr 2011

Jetzt nicht mehr ;)

Kommentieren




Anzeige

  1. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  2. IT - Scrum Master Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Testkoordinator/in Kundenprojekt
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Quality Engineer (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe oder Kerpen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  2. Angebote der Woche
  3. VORBESTELLBAR: Palit GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  2. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  3. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  4. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

  5. Apple

    Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

  6. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  7. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  8. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  9. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google

  10. Photoshop Content Aware Crop

    Schiefe Fotos geraderücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    der_wahre_hannes | 12:03

  2. Re: Wie flexibel mag so eine Produktionsstätte...

    Quantium40 | 12:03

  3. Re: Die 1000 Stück sind schon verkauft

    RipClaw | 12:03

  4. Re: Liebe Redaktion

    azeu | 12:00

  5. Re: 80 GB pro Film, netter Kopierschutz :-)

    dp2419 | 11:59


  1. 11:49

  2. 11:30

  3. 11:07

  4. 11:03

  5. 10:43

  6. 10:11

  7. 09:55

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel