Test iPad 2: Ein bisschen Konkurrenz für Konsolen

Test iPad 2

Ein bisschen Konkurrenz für Konsolen

Mit dem iPhone und dem ersten iPad hat Apple das Geschäft der Handheldhersteller umgekrempelt. Das iPad 2 geht einen Schritt weiter: Dank flüssiger HD-Grafik und möglicher TV-Ausgabe ist es auch Konkurrenz für Konsolen - zumindest Nintendos Wii könnte unter Druck geraten.

Anzeige

Manchmal sind es Kleinigkeiten, die große Wirkung entfalten. Im Falle des iPad 2 ist es gar nicht so sehr das veränderte Innenleben, das langfristig auch das Geschäft der Konsolenhersteller Nintendo, Microsoft und Sony verändern könnte - es ist vor allem die Möglichkeit, beim Spielen auch den Fernseher mitzubenutzen. Anders als mit dem Vorgängermodell können Games auf dem neuen Tablet von Apple ohne großen Aufwand auch auf TV-Geräten angezeigt werden. Dazu benötigen Spieler lediglich das für 40 Euro optional erhältliche HDMI-Adapterkabel, und schon lässt sich etwa das rund 8 Euro kostende Rennspiel Real 2 HD auf jedem heimischen Fernseher im hochauflösenden Modus betreiben.

  • Real Racing 2 HD am iPad 2...
  • ... und am ersten iPad - mit erkennbar mehr "Treppchen" an Kanten
  • Real Racing 2 HD (iPad 2)
  • Real Racing 2 HD (iPad 1)
  • Real Racing 2 HD (iPad 2)
  • Real Racing 2 HD (iPad 1)
  • Infinity Blade am iPad 2...
  • und auf dem iPad 1
  • iPad 2: Unterschiede an der Schulter-Rüstung...
  • ... gegenüber der Version auf dem ersten iPad
Real Racing 2 HD am iPad 2...

Das funktioniert im Falle des Rennspiels Real Racing 2 HD von Firemint sogar mit Bewegungssteuerung: Der Spieler steuert seine Vehikel, indem er das iPad 2 wie ein Lenkrad bewegt. Die Grafik macht dabei einen guten Eindruck: Sie ist sehr flüssig und allein schon wegen der Auflösung besser als das, was üblicherweise auf der Wii zu sehen ist - an das, was eine Playstation 3 oder eine Xbox 360 können, reicht die Qualität allerdings nicht heran. Außerdem sind, zumindest auf den heutzutage üblichen Breitbild-Bildschirmen, rechts und links vom Spiel dicke schwarze Balken zu sehen. In der Praxis stören außerdem Kabel und Adapter, die nicht sonderlich fest sitzen, sondern immer mal wieder herauszurutschen drohen - und sogar verbogen werden könnten.

Mit seinem Dual-Core-A5-Prozessor mit 1 GHz und dem gegenüber dem Vorgänger beschleunigten Grafikkern skaliert das iPad 2 seine Standardauflösung von 1.024 x 768 Pixeln am Fernseher auf Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln hoch. Das Bild wirkt auch am TV noch sehr flüssig, die Grafikqualität ist gut. In einer späteren Version des Rennspiels soll es außerdem möglich sein, am TV-Gerät das eigentliche Rennen und auf dem Display des iPad 2 den Rückspiegel oder andere Informationen anzuzeigen.

Infinity Blade mit schönerer Rüstung 

neocron 04. Apr 2011

kann ich mit den android geraeten genau so wenig ... zumindest zaehle ich die 5 frames...

Endwickler 04. Apr 2011

Wo bitte genau ist ein Pad denn eine Konkurrenz für einen Spielkonsole? Muss man die...

Jonas Kevlar 02. Apr 2011

Wiso zweiter Controller? Zweites iPad und WLAN, fertig. Dann hat auch jeder seinen...

sardello 01. Apr 2011

Japan --> Media Control (wöchentlich) USA --> npd (monatlich) Europa --> unterschiedlich

ilse 01. Apr 2011

wie jetzt? lieber zock ich die nächsten 100 jahre wii, als das mir apple ins haus kommt. :P

Kommentieren



Anzeige

  1. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München
  2. Teamleiter / Solution Architect SAP (m/w)
    Star Cooperation GmbH, Großraum Stuttgart
  3. Senior Berater (m/w)
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Wolfsburg
  4. JEE-Entwickler (m/w)
    metafinanz, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. AB DIENSTAG ERHÄLTLICH: Der neue Kindle Paperwhite mit 300-ppi-Display
    ab 119,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. BND-Sonderermittler Graulich

    Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

  2. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  3. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  4. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  5. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  6. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  7. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  8. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  9. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  10. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Supra-Wegtoring

    MacKlappstuhl | 22:59

  2. Re: ENDLICH Trim-Support für Fremdhersteller!

    stiGGG | 22:57

  3. Re: Zahlen weit an der Realität vorbei

    DrWatson | 22:55

  4. Re: Fortschritt aufhalten

    Opferwurst | 22:54

  5. Re: Wer arbeitet für sowenig? Gute Jobts gibts...

    Paulagc | 22:50


  1. 20:54

  2. 18:49

  3. 17:32

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:05

  7. 15:22

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel