Grafiktreiber: Catalyst 11.3 mit OpenCL-API, aber ohne Fix für Crysis 2 (U)

Grafiktreiber

Catalyst 11.3 mit OpenCL-API, aber ohne Fix für Crysis 2 (U)

AMD hat die monatlich neue Version seiner Grafiktreiber veröffentlicht. Mit Catalyst 11.3 wird OpenCL über ein neues API zugänglich, zahlreiche Bugs vor allem mit der Radeon HD 6990 wurden repariert.

Anzeige

Trotz zahlreicher Verbesserungen hat AMD mit dem Catalyst 11.3 das für manche PC-Spieler bisher schwerwiegendste Problem nicht gelöst: Crysis 2 zeigt bei Crossfire-Konfigurationen mit zwei oder mehr AMD-GPUs ein starkes Bildschirmflimmern. Golem.de hat das mit dem Catalyst 11.3 und auch mit der Betaversion von Catalyst 11.4 vom 23. März 2011 und einer Radeon HD 6990 überprüft. An dem Effekt änderte sich nichts. Catalyst-Chef Andrew Dodd hat jedoch per Twitter bereits Updates der Betatreiber und der Anwendungsprofile (CAP) angekündigt, die in den nächsten Tagen erscheinen sollen.

Für Entwickler von GPGPU-Anwendungen bringt der Catalyst 11.3 eine wichtige Neuerung mit. AMDs Schnittstelle "Accelerated Parallel Processing" (APP) für OpenCL ist nun als feste Runtime im Treiberpaket installiert. Die Programmierer können sich ab nun darauf verlassen, dass OpenCL-Anwendungen auf AMD-Grafikkarten laufen, wenn ein Treiber ab Version 11.3 installiert ist. APP ist der Nachfolger der früher als "Stream" bekannten Schnittstelle.

Leistungssteigerungen für Spiele, wie sonst bei neuen Treibern üblich, verzeichnen die Release Notes für den Catalyst 11.3 diesmal nicht. Stattdessen gibt es eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen, vor allem beim Betrieb einer Radeon HD 6990. Systeme mit zwei dieser Dual-GPU-Karten (Quad-Crossfire) sollen bei 3DMark11 nicht mehr hängenbleiben, und ein Wechsel auf den Desktop mit Alt+Tab soll World of Warcraft nicht mehr abstürzen lassen. Dieses Problem trat auch mit einer einzelnen 6990 auf.

MPEG-2-Beschleunigung nun auch mit Media Center

Auch viele Probleme bei der Videowiedergabe sind laut AMD gelöst. Die Decodierung von MPEG-2-Videos wird nun mit Windows Media Player und Media Center von der Grafikkarte erledigt - ein alter und lästiger Bug, der bisher die CPU-Auslastung nach oben treiben konnte. WMV-Videos in 720p werden zudem nun ohne Aussetzer wiedergegeben.

Catalyst 11.3 steht auf AMDs Treiberseiten für Windows 7, Vista und XP in 32- und 64-Bit-Versionen zum Download bereit. Die Anwendungsprofile (CAP), die vor allem für Crossfire-Systeme wichtig sind, gibt es dort ebenfalls. Die Betatreiber befinden sich jedoch auf einer anderen Webseite, die stets die aktuelle Version zeigt. Dort ist noch die Version vom 23. März 2011 - veröffentlicht am 29. März - zu finden, an selber Stelle sollen AMD zufolge aber auch die neuen Previews hinterlegt werden.

Nachtrag vom 30. März 2011, 17:00 Uhr:

Der Bug bei AMDs Tesselations-Optimierung ist durch Catalyst 11.3 nicht behoben. Die offiziellen Release Notes verzeichnen das zwar nicht, in einer E-Mail an Journalisten gibt AMD jedoch an: "Includes a fix for the Tessellation slider sometimes setting the incorrect value".

Zumindest beim Benchmark Heaven 2.0 wirkt sich das aber nicht aus, wie Golem.de bereits beschrieben hatte. Auch mit Catalyst 11.3 auf einer Radeon HD 6990 zeigte sich in der Redaktion der gleiche Effekt: Die Werte des Tests bleiben auf dem Niveau, das durch ein manuelles Setzen des Tesselationsfaktors erreicht wurde, auch wenn danach wieder "AMD optimized" eingeschaltet wird. Eine Stellungnahme von AMD dazu steht noch aus.


nille02 31. Mär 2011

Es werden oft Optimierungen vorgenommen. Designer müssen ja nicht unbedingt geübt darin...

slead 30. Mär 2011

du meinst das ist wegen den port von der konsole zum pc? hmm, kein wunder das es so super...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  2. Senior Java-Entwickler (m/w) im Bereich Pharma / Medizintechnik
    XClinical GmbH, München
  3. Dynamics AX Supporter Europe (m/w)
    PartyLite GmbH, Heidelberg
  4. Senior Software Engineer (m/w) ASP.NET und SharePoint
    adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  2. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  3. Cities: Skylines [PC/Mac Steam Code]
    27,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 Edge im Test: Keine ganz runde Sache
Galaxy S6 Edge im Test
Keine ganz runde Sache
  1. Smartphones Oppo arbeitet an neuer Technik für fast randlose Displays
  2. Samsung Pay Samsung will auf Gebühren beim mobilen Bezahlen verzichten
  3. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  1. Re: wenn die jetzt schlau wären...

    Jasmin26 | 00:35

  2. Re: "sei sie nicht besser als eine freizügige Lizenz"

    Jasmin26 | 00:30

  3. Re: Ach Schwamm drüber

    Jasmin26 | 00:28

  4. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    tingelchen | 00:27

  5. Re: Hat mal jemand "Unterhalten" während der...

    Jasmin26 | 00:24


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel