Abo
  • Services:
Anzeige
Mozilla: Firefox 4 für Android ist fertig

Mozilla

Firefox 4 für Android ist fertig

Rund eine Woche nach der Desktopversion hat Mozilla nun auch Firefox 4 für Android veröffentlicht. Der Browser verwendet die gleiche Engine wie die Desktopvariante, wurde aber für Touchbedienung und kleine Displays optimiert.

Firefox 4 für Android ist laut Mozilla bis zu dreimal so schnell wie der vorinstallierte Android-Standardbrowser. Dafür soll die mit Firefox 4 eingeführte neue Javascript-Engine Jägermonkey sorgen.

Anzeige

Hinzu kommen "Electrolysis" und "Layers": Electrolysis sorgt dafür, dass das Browserinterface, das bei Firefox ebenfalls von der Browserengine gerendert wird, in einem eigenen Prozess abläuft. Dadurch kann Firefox 4 für Android schneller auf Nutzereingaben reagieren, während Seiten geladen oder komplexe Javascript-Funktionen ausgeführt werden. Layers sorgt dafür, dass Bilder, feste Hintergründe, eingebundene Videos und andere Objekte in der GPU zusammengesetzt werden und so die Darstellung von grafiklastigen Funktionen wie Scrollen, Zoomen, das Darstellen von Animationen und das Abspielen von Videos beschleunigt.

  • Firefox 4 für Android
  • Erweiterungen verwalten
  • Offene Tabs in Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android: Bookmarks mit einem Tippen anlegen
  • Firefox 4 für Android: Awesome Screen
  • Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android mit Personas anpassen
  • Firefox 4 für Android: Privacy-Einstellungen
  • Firefox 4 für Android: integrierte Suche
  • Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android mit Firefox Sync
  • Firefox 4 für Android mit Tabbed Browsing
  • Firefox 4 für Android
  • Einrichten von Firefox Sync
  • Tabbed Browsing in Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android: Startseite
Firefox 4 für Android

Den größten Unterschied zur Desktopversion stellt das Userinterface dar: Ziel der Mozilla-Entwickler war es, das Tippen auf das Notwendigste zu reduzieren. Zudem wurden Funktionen wie Tabbed Browsing, Bookmarks, Erweiterungen und Firefox Sync in den mobilen Browser integriert.

Der Browser blendet alle ungenutzten Browserelemente aus und gibt der dargestellten Webseite möglichst viel Raum, was vor allem auf kleinen Smartphone-Displays von Vorteil ist. Schiebt man die Webseite nach links, gibt der Browser am rechten Rand Bedienelemente frei, um vor- und zurückzunavigieren, Bookmarks anzulegen und die Einstellungen zu öffnen. Tabs befinden sich am linken Rand und werden ebenfalls durch Schieben freigelegt.

Firefox Sync sorgt dafür, dass Daten wie der Verlauf, Bookmarks, geöffnete Tabs, Formulardaten und Passwörter über Computer und Mobilgeräte hinweg synchronisiert werden. Der Awesome Screen soll für einen schnellen Zugriff auf Webseiten im Verlauf, Bookmarks oder offene Tabs sorgen. Über die Share-Seite lassen sich Artikel über E-Mail, Facebook, Twitter, Google Reader und andere Dienste teilen. Besonders wichtige Webseiten können als PDF gespeichert werden, um sie offline nutzen zu können.

Firefox 4 für Android kann unter mozilla.com/mobile ab sofort heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
GeroflterCopter 31. Mär 2011

Ich gewöhn mich dran :D Ich bin zwar schon etwas länger hier aber das mit dem Antworten...

capprice 31. Mär 2011

Nein, aber ich finde es schade dass ich jemandem mit ca. 10.000 überflüssigen Beiträgen...

Paykz0r 31. Mär 2011

Firefox hat sich hier gegen WebApp Entwicklung entschieden. Es werden keine Touchscreen...

likely 30. Mär 2011

likely ist schon in der lage doch mein Android Maket sagt dann failed. Aber irgendwie...

action_papst 30. Mär 2011

Darkys ROM drauf, OC auf 1,2 Ghz, Lagfix. Alles andere läuft schnell, nur Firefox ist ne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Layer 2 GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)
  2. Dataport, Hamburg
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  2. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  3. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  4. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  5. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  6. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  7. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  8. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  9. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  10. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Eine andere Zielgruppe bleibt wohl kaum noch...

    Cok3.Zer0 | 14:51

  2. Mind the Gap

    leed | 14:50

  3. Re: Aber die Nerds nutzen doch (noch) die Produkte

    Cok3.Zer0 | 14:47

  4. Die Armen ärmer machen

    opodeldox | 14:45

  5. Re: 40% - in den USA!

    Der Spatz | 14:44


  1. 13:35

  2. 12:45

  3. 12:03

  4. 11:52

  5. 11:34

  6. 11:19

  7. 11:03

  8. 10:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel