Mozilla: Firefox 4 für Android ist fertig

Mozilla

Firefox 4 für Android ist fertig

Rund eine Woche nach der Desktopversion hat Mozilla nun auch Firefox 4 für Android veröffentlicht. Der Browser verwendet die gleiche Engine wie die Desktopvariante, wurde aber für Touchbedienung und kleine Displays optimiert.

Anzeige

Firefox 4 für Android ist laut Mozilla bis zu dreimal so schnell wie der vorinstallierte Android-Standardbrowser. Dafür soll die mit Firefox 4 eingeführte neue Javascript-Engine Jägermonkey sorgen.

Hinzu kommen "Electrolysis" und "Layers": Electrolysis sorgt dafür, dass das Browserinterface, das bei Firefox ebenfalls von der Browserengine gerendert wird, in einem eigenen Prozess abläuft. Dadurch kann Firefox 4 für Android schneller auf Nutzereingaben reagieren, während Seiten geladen oder komplexe Javascript-Funktionen ausgeführt werden. Layers sorgt dafür, dass Bilder, feste Hintergründe, eingebundene Videos und andere Objekte in der GPU zusammengesetzt werden und so die Darstellung von grafiklastigen Funktionen wie Scrollen, Zoomen, das Darstellen von Animationen und das Abspielen von Videos beschleunigt.

  • Firefox 4 für Android
  • Erweiterungen verwalten
  • Offene Tabs in Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android: Bookmarks mit einem Tippen anlegen
  • Firefox 4 für Android: Awesome Screen
  • Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android mit Personas anpassen
  • Firefox 4 für Android: Privacy-Einstellungen
  • Firefox 4 für Android: integrierte Suche
  • Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android mit Firefox Sync
  • Firefox 4 für Android mit Tabbed Browsing
  • Firefox 4 für Android
  • Einrichten von Firefox Sync
  • Tabbed Browsing in Firefox 4 für Android
  • Firefox 4 für Android: Startseite
Firefox 4 für Android

Den größten Unterschied zur Desktopversion stellt das Userinterface dar: Ziel der Mozilla-Entwickler war es, das Tippen auf das Notwendigste zu reduzieren. Zudem wurden Funktionen wie Tabbed Browsing, Bookmarks, Erweiterungen und Firefox Sync in den mobilen Browser integriert.

Der Browser blendet alle ungenutzten Browserelemente aus und gibt der dargestellten Webseite möglichst viel Raum, was vor allem auf kleinen Smartphone-Displays von Vorteil ist. Schiebt man die Webseite nach links, gibt der Browser am rechten Rand Bedienelemente frei, um vor- und zurückzunavigieren, Bookmarks anzulegen und die Einstellungen zu öffnen. Tabs befinden sich am linken Rand und werden ebenfalls durch Schieben freigelegt.

Firefox Sync sorgt dafür, dass Daten wie der Verlauf, Bookmarks, geöffnete Tabs, Formulardaten und Passwörter über Computer und Mobilgeräte hinweg synchronisiert werden. Der Awesome Screen soll für einen schnellen Zugriff auf Webseiten im Verlauf, Bookmarks oder offene Tabs sorgen. Über die Share-Seite lassen sich Artikel über E-Mail, Facebook, Twitter, Google Reader und andere Dienste teilen. Besonders wichtige Webseiten können als PDF gespeichert werden, um sie offline nutzen zu können.

Firefox 4 für Android kann unter mozilla.com/mobile ab sofort heruntergeladen werden.


GeroflterCopter 31. Mär 2011

Ich gewöhn mich dran :D Ich bin zwar schon etwas länger hier aber das mit dem Antworten...

capprice 31. Mär 2011

Nein, aber ich finde es schade dass ich jemandem mit ca. 10.000 überflüssigen Beiträgen...

Paykz0r 31. Mär 2011

Firefox hat sich hier gegen WebApp Entwicklung entschieden. Es werden keine Touchscreen...

likely 30. Mär 2011

likely ist schon in der lage doch mein Android Maket sagt dann failed. Aber irgendwie...

action_papst 30. Mär 2011

Darkys ROM drauf, OC auf 1,2 Ghz, Lagfix. Alles andere läuft schnell, nur Firefox ist ne...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Projektmanager (m/w) Inhouse Consulting mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen sowie IT
    über InterSearch Executive Consultants GmbH & Co. KG, keine Angabe
  2. Produktmanager (m/w) Netzwerksicherheit
    ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Berlin
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w) Materialwirtschaft
    Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  4. Analyst Local Traffic (m/w)
    DPD GeoPost (Deutschland) GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: LEGO Dimensions
    Release 01.10.
  2. NEU: Hunted: Die Schmiede der Finsternis [Online Code]
    5,97€ USK 18
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 19.11.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  2. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  3. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  4. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

  5. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

  6. Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Blizzard

    Heroes of the Storm bricht im Juni 2015 los

  8. Ursache unklar

    IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

  9. MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

  10. Nach Microsoft-Deal

    Nokia plant für 2016 neue Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer
  3. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin

  1. Re: warum nicht Android ?

    KojiroAK | 03:04

  2. Re: Bei der Art, wie man dort Ausschreibungen...

    User_x | 02:52

  3. Re: Das bedeutet, in einem Jahr konkuriert Nokia...

    KojiroAK | 02:47

  4. Re: Naja, eventuell gibt's jetzt ein paar freie...

    User_x | 02:46

  5. Re: Man könnte es kaufen ...

    throgh | 02:40


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel