eBay-Chef John Donahoe (Bild: eBay)
eBay-Chef John Donahoe (Bild: eBay)

GSI Commerce

eBay kauft E-Shopbetreiber für 2,4 Milliarden US-Dollar

EBay wird zum E-Shop-Betreiber für Großunternehmen. Mit dem milliardenschweren Zukauf von GSI Commerce hofft der Auktionsplattformbetreiber auf ein neues Wachstum.

Anzeige

Für 2,4 Milliarden US-Dollar übernimmt eBay den E-Commerce-Shopbetreiber GSI Commerce. Das gab das Unternehmen am 28. Februar 2011 bekannt. EBay will den Zukauf im dritten Quartal 2011 abschließen. Der Kaufpreis liege um 51 Prozent über dem letzten Schlusskurs der Aktie von GSI Commerce. Die Akquisition erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der GSI-Aktionäre und den anderen üblichen Bedingungen.

EBay kann in seinem Kerngeschäft mit Onlineauktionen kaum noch wachsen und wird mit der Übernahme von GSI Commerce in einem neuen Feld aktiv. GSI Commerce mit Sitz in King of Prussia, Pennsylvania, hat 5.000 Beschäftigte und entwickelt und betreibt Onlineshops und interaktives Marketing für viele Großunternehmen. Zu den Kunden von GSI Commerce gehören der Sportartikelhersteller Adidas, die Spielwarenkette Toys R Us, der Herrensportausstatter Nautica und die Designermarke DKNY. Außerdem bietet der Konzern mit Ruelala.com und dem Sonderangebotsmarktplatz Smartbargains.com, Marken- und Handelsunternehmen eine externe Verkaufsplattform. Das Geschäft mit lizenzierten Sport-Fanartikeln, Ruelala.com und die Plattform Shoprunner.com werden von eBay jedoch weiterverkauft.

"Wir wollen die nächste Generation der Innovationen beim E-Commerce anführen", sagte eBay-Chef John Donahoe. GSI Commerce biete das "konkurrenzfähigste, integrierte Paket von Onlinecommerce und interaktivem Marketing". Damit werde eBay seine Fähigkeit verbessern, weltweit Käufer und Verkäufer zu verbinden, betonte Donahoe. Ein Mehrwert erwachse aus der Kombination von eBay Marketplaces, dem Zahlungsabwickler Paypal und GSI Commerce.


indianajoe 05. Apr 2011

Ich bin fast immer offen für Neues, wenn sich was tut. Ansonsten gibt es nur jedemenge...

Kommentieren



Anzeige

  1. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund
  2. Systemadministrator/-in Web Basis
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    IKK classic, Ludwigsburg
  4. Projekt- / Service-Ingenieur Industrial IT Applikationen und Systeme (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Titanfall Origin-Code
    9,99€
  2. TIPP: Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...
  3. TIPP: Robin Hood / Gladiator (Director's Cut / Extended Edition, 2 Discs) [Blu-ray]
    7,97€ (Tiefpreis!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Steam Controller ausprobiert

    Konkurrenz für WASD und Maus

  2. Fujitsu Laboratories

    Software wertet Bewegungen auf schlechten Videos aus

  3. Spionage

    Auf der Jagd nach einem Gespenst

  4. Bundesnetzagentur

    Telefónica klagt gegen Mobilfunkauktion

  5. Vivaldi-Browser

    Neue Technical Preview bringt Verbesserungen

  6. Jugendliche und soziale Netzwerke

    Geh sterben, Facebook!

  7. TLS-Schwachstelle

    Freak-Angriff auch unter Windows möglich

  8. Apple

    iPad Pro soll mit USB 3.0 und Maussteuerung kommen

  9. Harmonix

    Rock Band 4 mit Gitarre und Schlagzeug

  10. Patentanmeldung

    Apple will iPhone wasserdicht machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Re: Lässt sich der UA-String einstellen?

    Lala Satalin... | 12:05

  2. Re: Ja, gibt kein Update

    Lala Satalin... | 12:04

  3. Artikel wird überarbeitet

    jg (Golem.de) | 12:04

  4. Re: Genau andersherum

    mfeldt | 12:04

  5. Kontaktkorrision?

    Wolfgang D. | 12:03


  1. 12:04

  2. 11:55

  3. 11:36

  4. 11:27

  5. 10:30

  6. 10:06

  7. 09:07

  8. 08:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel