GSI Commerce: eBay kauft E-Shopbetreiber für 2,4 Milliarden US-Dollar
eBay-Chef John Donahoe (Bild: eBay)

GSI Commerce

eBay kauft E-Shopbetreiber für 2,4 Milliarden US-Dollar

EBay wird zum E-Shop-Betreiber für Großunternehmen. Mit dem milliardenschweren Zukauf von GSI Commerce hofft der Auktionsplattformbetreiber auf ein neues Wachstum.

Anzeige

Für 2,4 Milliarden US-Dollar übernimmt eBay den E-Commerce-Shopbetreiber GSI Commerce. Das gab das Unternehmen am 28. Februar 2011 bekannt. EBay will den Zukauf im dritten Quartal 2011 abschließen. Der Kaufpreis liege um 51 Prozent über dem letzten Schlusskurs der Aktie von GSI Commerce. Die Akquisition erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der GSI-Aktionäre und den anderen üblichen Bedingungen.

EBay kann in seinem Kerngeschäft mit Onlineauktionen kaum noch wachsen und wird mit der Übernahme von GSI Commerce in einem neuen Feld aktiv. GSI Commerce mit Sitz in King of Prussia, Pennsylvania, hat 5.000 Beschäftigte und entwickelt und betreibt Onlineshops und interaktives Marketing für viele Großunternehmen. Zu den Kunden von GSI Commerce gehören der Sportartikelhersteller Adidas, die Spielwarenkette Toys R Us, der Herrensportausstatter Nautica und die Designermarke DKNY. Außerdem bietet der Konzern mit Ruelala.com und dem Sonderangebotsmarktplatz Smartbargains.com, Marken- und Handelsunternehmen eine externe Verkaufsplattform. Das Geschäft mit lizenzierten Sport-Fanartikeln, Ruelala.com und die Plattform Shoprunner.com werden von eBay jedoch weiterverkauft.

"Wir wollen die nächste Generation der Innovationen beim E-Commerce anführen", sagte eBay-Chef John Donahoe. GSI Commerce biete das "konkurrenzfähigste, integrierte Paket von Onlinecommerce und interaktivem Marketing". Damit werde eBay seine Fähigkeit verbessern, weltweit Käufer und Verkäufer zu verbinden, betonte Donahoe. Ein Mehrwert erwachse aus der Kombination von eBay Marketplaces, dem Zahlungsabwickler Paypal und GSI Commerce.


indianajoe 05. Apr 2011

Ich bin fast immer offen für Neues, wenn sich was tut. Ansonsten gibt es nur jedemenge...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Developer Corporate IT (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. Solution Specialist (m/w) (SAP - Bereich MM/WM)
    Siemens AG, Amberg
  3. Lead Developer Solution & Implementation (m/w)
    QRC Group, Berlin
  4. Trainee (m/w) im Bereich IT (Applikationen und Prozesse)
    HANSA-HEEMANN AG, Rellingen bei Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Security

    Doubleclick liefert Malware aus

  2. Browser

    Google Chrome für iOS unterstützt Erweiterungen

  3. Thaw

    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

  4. Threshold

    Beta von Windows 9 erst im Oktober 2014, aber mit Startmenü

  5. Neue AGB

    Kickstarter klärt Regeln für gescheiterte Projekte

  6. Handelsplattform

    Datenschützer warnt vor Alibaba

  7. Playstation

    Remote-Play-Funktion für viele Android-Geräte portiert

  8. Apple

    10 Millionen neue iPhones am ersten Wochenende verkauft

  9. Deutsche Post

    Sicherheitslücke in Sendungsverfolgung von DHL

  10. Star-Wars-Dreharbeiten

    Drohnenabwehr gegen übermütige Fans



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ascend Mate 7 im Test: Huaweis fast makelloses Topsmartphone
Ascend Mate 7 im Test
Huaweis fast makelloses Topsmartphone
  1. Cloud Congress 2014 Huawei verkauft Intel-Standardserver nur als Türöffner
  2. Huawei Cloud Congress Huawei will weltweit der führende IT-Konzern werden
  3. Ascend G7 Huawei-Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Onlinebestellung: Media Markt eröffnet ersten Drive-in
Onlinebestellung
Media Markt eröffnet ersten Drive-in
  1. Preisvergleich Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig
  2. Prepaid Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
Photokina 2014
Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  1. Sony, Panasonic, JVC Hightech-Unternehmen auf der Suche nach sich selbst
  2. Olympus Pen E-PL7 Systemkamera für Selfies

    •  / 
    Zum Artikel