Abo
  • Services:
Anzeige
Blauworld: Mobile Datenflatrate mit 250-MByte-Drosselung

Blauworld

Mobile Datenflatrate mit 250-MByte-Drosselung

Blauworld-Kunden können ab April 2011 eine mobile Datenflatrate buchen. Ab einem monatlichen Volumen von 250 MByte wird die Bandbreite gedrosselt. Die Option kostet 7,90 Euro.

Ab dem 1. April 2011 bietet Blauworld die Datenflatrate Handy-Surf-Flat für 7,90 Euro für eine Nutzungsdauer von 30 Tagen an. Die Datenflatrate liefert bis zu einem Datenvolumen von 250 MByte innerhalb der 30 Tage die volle Bandbreite. Danach steht nur noch maximal eine GPRS-Bandbreite zur Verfügung.

Anzeige

Blauworld verwendet das Mobilfunknetz von E-Plus.


eye home zur Startseite
RedNifre 03. Apr 2011

Weiß ich nicht, ist aber auch egal, schließlich ist er eh nur mit Opera kompatibel (HTML...

SoniX 29. Mär 2011

250MB sollten tatsächlich kostenlos sein. Flatrate würde ich das auch nicht bezeichnen...

jayrworthington 29. Mär 2011

Koennen: Ja. Duerfen: Nein. Wollen: Garantiert nicht. Selbst bei idealen Bedingungen...

Freitagsschreib... 29. Mär 2011

Leider ballen sich die Gebiete nicht überall so wie in K. Oder vielleicht auch Gott sei...

Lala Satalin... 29. Mär 2011

Krass. Gut dass ich eh dort Kunde bin, werde mal schauen ;). Vielleicht hat man da keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DICOS GmbH Kommunikationssysteme, Darmstadt
  2. scanware electronic GmbH, Bickenbach
  3. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  2. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  3. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  4. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  5. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  6. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  7. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  8. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  9. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

  10. John Legere

    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Hardware und Software Facebook legt 360-Grad-Kamera offen
  2. Olympische Spiele Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: Eine wirklich gute Camera-App müsste...

    david_rieger | 12:34

  2. Re: Traurig, dass...

    Beazy | 12:34

  3. Re: es sind neue verhaltensregeln nötig?

    Kleine Schildkröte | 12:32

  4. Re: Was will uns der Artikel sagen?

    the_wayne | 12:32

  5. Re: Haben sie sich durch das Glühlampenverbot...

    Mavy | 12:29


  1. 12:37

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:38

  5. 11:23

  6. 10:54

  7. 10:48

  8. 10:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel