Anzeige
Motorola Atrix im Laptop Dock
Motorola Atrix im Laptop Dock

Angeschaut

Laptop Dock macht Motorolas Atrix zum Netbook

Droidcon 2011 Motorola hat das Android-Smartphone Atrix mit Laptop Dock auf der Droidcon 2011 in Berlin gezeigt. Mit dem Laptop Dock verwandelt sich das Smartphone zu einem Netbook mit Webbrowser - allerdings zu einem stolzen Preis.

Anzeige

Im Zusammenspiel mit dem Laptop Dock bietet das Atrix von Motorola Möglichkeiten, die derzeit kein anderes Mobiltelefon am Markt hat. Das Atrix wird mit dem Laptop Dock per USB- und HDMI-Anschluss verbunden. Wird das Android-Smartphone in das Laptop Dock gesteckt, startet die Webtop-Umgebung mit dem Firefox-Browser in der Desktopausführung in der Version 3.6. Dann kann der Nutzer auf dem 11,6 Zoll großen Display des Laptop Dock im Internet surfen.

Der Laptop besitzt eine Tastatur mit QWERTZ-Layout, ein Trackpad und einen Akku, mit dem eine Laufzeit von bis zu 8 Stunden erreicht werden soll. Der Akku im Laptop Dock kann dazu genutzt werden, den Akku im Atrix-Mobiltelefon zu laden. Das Laptop Dock wiegt 1,1 kg und kostet 400 Euro. Damit ist es deutlich teurer als ein aktuelles Netbook, was viele Kunden vom Kauf des teuren Zubehörs abhalten dürfte.

  • Motorola Atrix
  • Motorola Atrix
  • Motorola Atrix
  • Motorola Atrix
  • Motorola Atrix
  • Motorola Atrix im HD Multimedia Dock
  • Motorola Atrix im Laptop Dock
Motorola Atrix

Denn auf dem Laptop Dock läuft nur Firefox 3.6 im Zusammenspiel mit Web-Apps. Weitere Anwendungen stehen nicht zur Verfügung. Auf einem Netbook lassen sich hingegen beliebige Anwendungen abhängig vom Betriebssystem nutzen. Ein Vorzug der Atric-Laptop-Dock-Kombination ist, dass alle Daten des Mobiltelefons zur Verfügung stehen. Vom Laptop Dock aus können auch alle Android-Anwendungen verwendet werden. Allerdings ist dies nur mit Komforteinbußen möglich, weil das Display im Laptop Dock nicht berührungsempfindlich ist.

Android-Anwendungen per Mauspfeil bedienen 

Der Kaiser! 28. Mär 2011

flaep 28. Mär 2011

"Im Zusammenspiel mit dem Laptop Dock bietet das Atrix von Motorola Möglichkeiten, die...

Netspy 28. Mär 2011

… iPad-Zubehör-Basher? Da wurde sich doch auch über jede Netbook-Ersatz-Lösung aufgeregt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock
  2. Software-Entwickler (m/w)
    PTA GmbH, verschiedene Standorte
  3. SAP-Administration (m/w) Finanzbuchhaltung
    Centrale Medien Dienste GmbH, Chemnitz
  4. Mitarbeiter (m/w) Implementierungsberatung
    ifb group, deutschlandweit

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  3. Sherlock - Staffel 2 [Blu-ray]
    14,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 29.000 Datensätze veröffentlicht

    Persönliche Daten zahlreicher US-Agenten im Netz

  2. Container

    Docker wechselt Image-Basis von Ubuntu zu Alpine Linux

  3. Dice

    Höhere Tickraten für Battlefield 4

  4. Skylake

    Intel verbietet Overclocking bei non-K-CPUs

  5. Samsung

    Das nächste Galaxy Note soll nach Europa kommen

  6. Fischertechnik

    Der 3D-Drucker aus dem Baukasten

  7. Pagaré für Pebble

    Bezahlen mit dem Uhrarmband

  8. Apple

    Dritte Betaversion künftiger Betriebssysteme

  9. Bundesverkehrsminister

    Dobrindt pocht auf pünktliches WLAN-Rollout im ICE

  10. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

  1. Re: Brauchen MB-Hersteller Lizenzen?

    oliver.n.h | 10:58

  2. Angriffsfläche verringern

    ccrow | 10:55

  3. TLSv1.2 für IMAP

    maximiliank | 10:55

  4. Re: Warum machen Fischertechnik keine Werbung?

    nachgefragt | 10:55

  5. Re: TV Sender schuld an diesem neuen Verhalten

    robinx999 | 10:53


  1. 10:57

  2. 10:39

  3. 10:16

  4. 10:13

  5. 10:07

  6. 07:56

  7. 07:42

  8. 07:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel