Abo
  • Services:
Anzeige
HTC Desire S
HTC Desire S

HTC Desire S

Android-Smartphone bei Amazon bereits verfügbar (Update)

Amazon hat das Android-Smartphone Desire S bereits im Sortiment. Vodafone will das Mobiltelefon erst im Mai 2011 anbieten. Bei O2 soll es Mitte April 2011 kommen. Wann das Desire S bei der Deutschen Telekom zu haben sein wird, ist nicht bekannt.

Das Desire S kann ab sofort bei Amazon für 456 Euro bestellt werden. Der von HTC genannte Listenpreis für das Android-Smartphone liegt bei 490 Euro. Vodafone hatte bereits Ende Februar 2011 mitgeteilt, dass der Netzbetreiber das Desire S erst im Mai 2011 ins Sortiment nehmen werde. Die Deutsche Telekom hat bislang nicht verraten, wann sie das Desire S anbieten will.

Anzeige

Das Desire S hat wie das Legend ein Unibody-Gehäuse, das aus einem Aluminiumblock gefertigt wurde. Dem Arbeitsspeicher von 768 MByte steht ein interner Speicher von 2 GByte zur Seite. Außerdem liegt dem Mobiltelefon eine Speicherkarte mit 8 GByte bei. Als weitere Neuerung hat das Desire S nun neben der 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite eine Frontkamera in VGA-Auflösung für Videotelefonate und es unterstützt DLNA sowie WLAN nach 802.11 b/g/n.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
  • HTC Desire S
 

Das Desire S wird gleich mit Android 2.3.3 und einer neuen Sense-Version ausgeliefert. Das Programmstartermenü zeigt nun häufig aufgerufene Anwendungen in einem separaten Bereich.

Nachtrag vom 28. März 2011, 14:35 Uhr

Ein Leser stellte Golem.de eine Auskunft der O2-Kundenbetreuung zur Verfügung. Demnach soll das Desire S bei O2 in der Woche ab 11. April 2011 erhältlich sein. Eine Anfrage dazu wurde von O2 bislang nicht beantwortet. Was das Desire S dann bei O2 kosten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
markFreak 30. Mär 2011

Eben, daher ist die Überschrift in ihrer Formulierung wenig sinnvoll. Keiner zwingt...

zeneox 29. Mär 2011

Verstehe nicht warum Amazon immer das Mass aller Dinge sein soll? Bei anderen Händler...

mgoldhand 28. Mär 2011

Das das Iphone länger hält ist nicht wahr. Mein WG kollege und ich haben mal ein test...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. WITTUR Gruppe, Wiedenzhausen
  3. BENTELER-Group, Paderborn
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. .. nachtrag

    hallo9000 | 17:30

  2. nutzt das wer?

    Moe479 | 17:29

  3. Working as intended (kwt)

    Schattenwerk | 17:28

  4. Re: Manchmal fühle ich mich auch Blind,

    M.P. | 17:26

  5. Re: Hoffentlich mit VR Support

    Moe479 | 17:25


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel