Blau.de: Datenflatrate mit 1-GByte-Drosselung für 9,90 Euro kommt

Blau.de

Datenflatrate mit 1-GByte-Drosselung für 9,90 Euro kommt

Neben Simyo verwandelt auch Blau.de den bisherigen 1-GByte-Volumentarif in eine Datenflatrate. Für 9,90 Euro monatlich erhalten Kunden demnächst eine Datenflatrate, die ab einem Volumen von 1 GByte gedrosselt wird.

Anzeige

Ab dem 1. April 2011 ändern sich die Bedingungen für die Datenoption 1GB-Datenpaket von Blau.de. Aus dem Volumentarif wird die Flatrate Internet-Flat XL, bestätigte Blau.de Golem.de einen Bericht von heise.de. Für 9,90 Euro im Monat erhält der Kunde eine Datenflatrate, die ab einem monatlichen Volumen von 1 GByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Ebenfalls am 1. April 2011 startet Simyo mit einem identischen Angebot. Dort heißt die Datenflatrate Simyo Flat Internet. In der kommenden Woche will Blau.de die neue Tarifoption offiziell ankündigen.

Wie auch Simyo nutzt Blau.de das Mobilfunknetz von E-Plus.


Damar 28. Mär 2011

ich nutze ne 1GB sogar als DSL ersatz, bis zur neuen wohnung. ich muss sagen: geht! wenn...

Freitagsschreib... 28. Mär 2011

Von USP hat keiner was gesagt. Der Text fängt ja schon direkt mit "Neben simyo...

Benutzername123 26. Mär 2011

nun, in der gegen in der ich mich zu 95% aufhalte, taugt die leistung. stell dir das vor...

Lehmroboter 25. Mär 2011

100MB für 3,90 finde ich schon praktisch. Noch praktischer wäre es aber, wenn wie beim...

IrgendeinNutzer 25. Mär 2011

Hab ja erst neulich dran gedacht... ^^

Kommentieren


Prepaid Tarife Vergleich / 28. Mär 2011

Blau.de – Prepaid Handy-Karte und Tarif



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Sicherheit in Informationssystemen
    Universität Passau, Passau
  2. HiL-Testingenieur Bereich alternative Antriebe (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. IT-Systemadministrator/-in
    Grüner Fisher Investments GmbH, Roden­bach bei Kaiserslautern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Internet-Brille

    Lenovo stellt Konkurrenten für Google Glass vor

  2. Ex-NSA-Chef

    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

  3. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  4. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  5. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  6. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  7. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  8. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  9. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  10. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel