FireSSH-Icon
FireSSH-Icon

FireSSH

Browserbasierter SSH-Client in Javascript

Das Firefox-Plugin FireSSH ist ein SSH-Client, der vollständig in Javascript entwickelt wurde und im Browserfenster läuft.

Anzeige

Ein browserbasierter SSH-Client kann auch in Umgebungen eingesetzt werden, in denen der Anwender keine Installationsrechte für neue Programme besitzt. Zusammen mit einer USB-Version von Firefox kann so eine portable SSH-Lösung realisiert werden, die ein Anwender immer bei sich tragen kann. Natürlich muss eine eventuell vorhandene Firewall die Ports geöffnet haben.

  • FireSSH - Login
  • FireSSH - Optionen
FireSSH - Login

Serveradressen werden nach dem Muster ssh://login@IP eingegeben. FireSSH unterstützt eine Public-Key-Authentifizierung mit einem privaten Schlüssel. Alternativ kann auch ein Textpasswort eingegeben werden.

Viele Optionen bietet das Programm nicht - ein Proxyserver und andere Verbindungsoptionen können aber festgelegt werden. FireSSH läuft nur unter Firefox 4 und ist plattformunabhängig einsetzbar. Der Download ist ungefähr 180 KByte groß.

Die Software stammt von Mime Čuvalo, dem Entwickler des Plugins FireFTP.


tilmank 25. Mär 2011

Wenn man es sowieso mit sich rumschleppen und durch eventuelle Netzwerksicherheitsma...

Schnarchnase 25. Mär 2011

Nein, wenn du nicht weißt was SSH ist, brauchst du es definitiv nicht.

ww 25. Mär 2011

Na ja, das Problem ist, dass bei Windows nicht nur der Browser phisht sonder auch viele...

ww 25. Mär 2011

Schon ganz praktisch immer einen SSH-Client zu haben, wenn man 'nen Firefox hat. Trotzdem...

Himmerlarschund... 25. Mär 2011

Wie uncool... :-D

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) für Linux-Umgebung
    RIEKE COMPUTERSYSTEME GmbH, Martinsried
  2. Mit­arbei­ter (m/w) Kunden­service mit den Schwer­punkten Bei­träge (BauGB, KAG) und Fried­hofs­verwal­tung
    AKDB, Landshut
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Software-Entwickler (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2001: Odyssee im Weltraum (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  2. TIPP: Steelbooks bis zu 40% reduziert
    (u. a. The Last Stand 9,99€, Argo 9,97€, Only God Forgives 13,97€)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  2. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  3. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme

  4. Stellenangebote

    Apple sucht nach Mitarbeitern für VR-Hardware

  5. Snapcash

    Bezahlte Sexdienste entstehen bei Snapchat

  6. Robear

    Bärenroboter trägt Kranke

  7. Mobiles Internet

    Nvidia analysiert 4G-Daten bereits im Funkmast

  8. Spionagesoftware

    OECD rügt Gamma wegen Finfisher

  9. MWC 2015

    Ericsson zeigt 5G-Testsystem

  10. Hostingdienst Blogger

    Google entfernt doch keine sexuellen Inhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

  1. Es ist billiger

    LinuxNerd | 01:09

  2. Buah. Potthässlich.

    Peter Brülls | 00:51

  3. UI?

    theSoenke | 00:40

  4. Man sollte nochmal darauf Hinweisen, woran er...

    Wimmmmmmmmy | 00:39

  5. Re: IMHO: In 10 Jahren gibt es das Ding

    Peter Brülls | 00:30


  1. 19:46

  2. 18:56

  3. 18:43

  4. 18:42

  5. 18:15

  6. 17:59

  7. 16:57

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel