HTC Evo 3D
HTC Evo 3D

HTC Evo 3D

Android-Smartphone mit 3D-Display

HTC hat mit dem Evo 3D ein Android-Smartphone mit 3D-Touchscreen vorgestellt. Auch 3D-Videos lassen sich damit aufnehmen. Das Mobiltelefon besitzt einen Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Anzeige

Der 4,3 Zoll große Touchscreen im Evo 3D liefert eine Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Auf dem Display lassen sich 3D-Inhalte wiedergeben, ohne dass eine passende 3D-Brille erforderlich wäre. Das HTC-Smartphone wird es vorerst nur in den USA beim Netzbetreiber Sprint geben. Das Gerät wird mit einem Zugriff auf den Spielfilmdienst Blockbuster On Demand ausgeliefert. Darüber können Spielfilme zu Preisen zwischen 1,99 US-Dollar und 3,99 US-Dollar gemietet werden.

  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
  • HTC Evo 3D
HTC Evo 3D

Mit den zwei 5-Megapixel-Kameras auf der Gehäuserückseite lassen sich 3D-Videos aufnehmen. Auf der Gerätevorderseite befindet sich eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate. Der Dual-Core-Prozessor vom Typ Snapdragon arbeitet mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Der interne Speicher fasst 4 GByte, der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß. Der Speicherkartensteckplatz unterstützt Micro-SD-Karten mit bis zu 32 GByte.

Das Mobiltelefon kommt mit dem aktuellen Android 2.3 alias Gingerbread auf den Markt. Zudem ist die aktuelle Version von HTC Sense auf dem Gerät vorhanden. Das Evo 3D unterstützt CDMA-Mobilfunktechnik, Wimax und WLAN nach 802.11b/g/n sowie Bluetooth 3.0. Zudem sind ein GPS-Empfänger, ein HDMI-Ausgang sowie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse vorhanden und DLNA wird unterstützt.

Bei einem Gewicht von 170 Gramm misst das Smartphone 126 x 65 x 12,05 mm. Das Mobiltelefon hat einen Lithium-Ionen-Akku mit 1.730 mAh.

Im Sommer 2011 soll das Evo 3D in den USA bei Sprint zu haben sein. Wie viel das Mobiltelefon kosten wird, ist nicht bekannt. Ob das Gerät auch nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest.


Paykz0r 24. Mär 2011

Soweit ich weis, gehen die 3D displays die für Android raus kommen sollen, sowohl im...

Bill S. Preston 24. Mär 2011

Word! ;-)

Bill S. Preston 24. Mär 2011

Hinweis: Es kommt nicht jetzt auf den Markt. Im Sommer in den USA, im Winter hier. ;-) Da...

WinMo4tw 24. Mär 2011

Der Akku hat 1750mAh, das langt doch ein Weilchen. Was genau meinst du am Kalender sei...

Realist_X 23. Mär 2011

[]Meine Signatur hinzufügen.

Kommentieren




Anzeige

  1. Business Analyst Pricing & Billing (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Facharchitekt (m/w) Bankreporting im Bereich Gesamtbanksteuerung (GBS)
    Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, Düsseldorf
  4. Manager Pricing Strategie (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. In Braunschweig seit Dezember 2014

    Patrick1101 | 06:51

  2. Re: Viele Nahverkehrsbetriebe

    Mingfu | 06:20

  3. Re: Die sinnvolle Gastechnik wurde eingestellt, dafür

    laserbeamer | 04:04

  4. Re: Fenster öffnen

    laserbeamer | 04:01

  5. Re: Cool - her damit!

    User_x | 03:23


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel