Anand Chandrasekher
Anand Chandrasekher

Anand Chandrasekher

Intels Atom-Chef geht

Der bisherige Leiter der "Ultra Mobility Group" bei Intel, Anand Chandrasekher, verlässt das Unternehmen. Mehr sagt Intel dazu nicht - die Hintergründe sind jedoch offensichtlich.

Anzeige

In einer nur sieben Zeilen langen Pressemitteilung kündigt Intel an, dass Anand Chandrasekher, bisher zuständig für die Ultra Mobility Group, das Unternehmen verlassen wird. Wie stets bei solchen nie reibungslosen Abschieden eines Topmanagers heißt es, er werde sich "anderen Aufgaben zuwenden". Und gleich danach kommt Chandrasekhers Chef, David Perlmutter, zu Wort: "Intel fühlt sich diesem Geschäftsbereich weiter verpflichtet".

Die Ultra Mobility Group war erst im Herbst 2009 als eigenständige Abteilung gegründet worden und sollte für einen Erfolg des Atom-Prozessors in Tablets und Smartphones sorgen. Dieser blieb jedoch aus. Intel hatte Chandrasekher, der zuvor Intels Marketingchef war, dafür wieder zurück in die Produktentwicklung geholt. Der Ingenieur mit mehreren Abschlüssen galt als Vater des Centrino-Konzepts und verlässt Intel nun nach 24 Jahren.

Bereits Mitte 2009 zeigte Anand Chandrasekher ein Smartphone mit Atom-CPU unter Windows XP, solche Geräte erreichten jedoch nie die Marktreife. Und das für diesen Bereich vorgesehene Atom-SoC mit dem Codenamen Medfield verzögerte sich auch noch um rund ein Jahr. Folglich stellte Intel auf dem letzten MWC Medfield auch nicht ausführlich vor, sondern gab nur an, das Design werde noch 2011 auf den Markt kommen. Fünf Monate zuvor hatte Intel-Chef Paul Otellini schon "verpasste Chancen bei Smartphones" beklagt.

Bei diesen Geräten, wie auch bei den Tablets, machen die ARM-Prozessoren derzeit das Rennen. Wie den Atom - der aber noch eine deutlich höhere Leistungsaufnahme aufweist - gibt es sie schon mit zwei Kernen. ARMs mit Quad-Core-Prozessoren werden für den Anfang des Jahres 2012 erwartet.

Michael Bell und David Whalen, zwei erst 2010 von Palm zu Intel geholte Mitarbeiter, sollen nun die Ultra Mobility Group gemeinsam leiten. Beide waren bisher in der Intel Architecture Group näher mit der Chipentwicklung beschäftigt als Chandrasekher. Bell hatte vor seinem Engagement bei Palm 16 Jahre für Apple gearbeitet, wo er auch mit dem iPhone beschäftigt war.


DrKrieger 22. Mär 2011

So mancher Nutzer hat es vielleicht gedacht, aber du hattest du hattest weder Anstand...

jack-jack-jack 22. Mär 2011

ich kenne keine langsamere und heissere CPU als AMD Neo MV-40

Crass Spektakel 22. Mär 2011

Das Problem war eher daß es kein Betriebssystem und kein Alleinstellungsmerkmal für einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt (m/w)
    LANXESS Deutschland GmbH, Leverkusen
  2. Mitarbeiter/-in IT-Support
    Lechler GmbH, Metzingen
  3. Senior Software-Entwickler (m/w)
    Optimize My Day GmbH, Düsseldorf
  4. Leiter der Softwareentwicklung (m/w)
    VEPRO AG, Pfungstadt bei Darmstadt

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GTX-950-TIPP: 10 € Casbhack auf EVGA GeForce GTX 950 SC+ & GTX 950 FTW
  2. NEU: Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Präsentation

    Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

  2. Vectoring

    Landkreise wollen Glasfaser statt Dobrindts Breitband

  3. Swisscom

    Mobilfunkbetreiber startet Wifi-Calling in Gebäuden

  4. Honor 7 im Hands on

    Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

  5. Radeon R9 Nano

    AMDs winzige Grafikkarte läuft theoretisch mit 1 GHz

  6. LG Rolly Keyboard

    Bluetooth-Tastatur lässt sich zu einem Stab falten

  7. Breitbandausbau

    Bitkom sieht 50 MBit/s nur als Zwischenschritt

  8. Datenschutz

    Verfassungsschutz darf Xkeyscore gegen Datentausch nutzen

  9. Computerhersteller

    Gründer bietet Acer zum Verkauf an

  10. CD Projekt Red

    73 Millionen Euro Entwicklungskosten für The Witcher 3



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

  1. Re: "Der Gesamtanteil der Windows-Nutzer liegt...

    odoggy | 22:18

  2. Re: Wieso ist Glasfaser von Förderung ausgeschlossen?

    Moe479 | 22:18

  3. Re: wow.

    theFiend | 22:17

  4. Re: Ehrlichkeit ist doch auch was wert!

    Steggesepp | 22:17

  5. Re: Animiertes Hintergrundbild

    ad (Golem.de) | 22:16


  1. 21:06

  2. 20:53

  3. 20:16

  4. 20:00

  5. 19:52

  6. 17:53

  7. 17:40

  8. 17:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel