Anzeige
Flash-Logo
Flash-Logo

Adobe

Flash Player 10.2 für Android ist da

Adobe hat den Flash Player 10.2 für Android veröffentlicht. Der Flash Player unterstützt Dual-Core-Prozessoren und eignet sich für Android 2.2, 2.3 sowie Android 3.0 alias Honeycomb.

Anzeige

Der Flash Player 10.2 unterstützt das neue Videoframework Stage und spielt H.264-Material mit Hardwarebeschleunigung ab. Damit soll der Hauptprozessor entlastet und eine höhere Framerate erreicht werden. Zudem soll der neue Flash Player besser in den Android-Browser integriert sein. Beides gilt allerdings nur für Android 3.0.1 und neuere Versionen. Für Geräte mit Android 2.x gibt es diese Optimierungen nicht.

Auf Geräten mit Android 2.x sollen Nutzer nun besser auf Webseiten mit Flash-Inhalten scrollen können. Bislang ist es meist sehr mühsam, sich in Webseiten zu bewegen, die Flash-Inhalte enthalten. Zudem unterstützt der Flash Player Dual-Core-Prozessoren. Damit sollen sich Flash-Inhalte nun immer flüssig abspielen lassen. Zudem wurde die Eingabe mittels Bildschirmtastatur optimiert, damit sich entsprechende Flash-Inhalte besser nutzen lassen.

Der Flash Player 10.2 steht für Android 2.2 und 2.3 als finale Version im Android Market zum Herunterladen bereit. Für Geräte mit Android 3.0.1 gibt es den Flash Player 10.2 nur als Betaversion. Der Flash Player für Honeycomb soll als finale Version in den "kommenden Wochen" erscheinen.


eye home zur Startseite
syntax error 21. Mär 2011

Hab ich erst letztens gemerkt. Hab auf ner Seite ne große Flashslideshow als...

Fachidiot 20. Mär 2011

Also bei mir läuft Flash bei 99% der Inhalte flüssig mit Cyanogen 7 (2.3.3)

WinMo4tw 19. Mär 2011

Gerade auf den kleinen Displays sind hohe Auflösungen ein Muss! VGA wäre viel zu pixelig...

Kommentieren


Blog 42 / 20. Mär 2011

Android – Flash Player 10.2



Anzeige

  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Sarkastius | 17:56

  2. Re: Teraflops...

    opodeldox | 17:54

  3. Re: 1 Ms und 10 GBit dafür 100 MB/Monat Transfer

    Lala Satalin... | 17:53

  4. Re: Elektromobilität gut und schön...

    stiGGG | 17:52

  5. Re: also doppelt so langsam...

    ichbinsmalwieder | 17:51


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel