Peter Molyneux
Peter Molyneux

1 Second Perfection

Molyneux' Spielankündigung ist eine Fälschung (Update)

Der britische Gamedesigner Peter Molyneux kämpft mit dem Ruf, mehr interessante Ideen als gute Spiele in seinem Portfolio zu haben. Jetzt kündigt ein Video sein nächstes Werk an - dessen Hauptmerkmal die Spieldauer ist. Update: Das Video zu 1 Second Perfection ist eine Fälschung.

Anzeige

Es gibt Momente, da ist eine Sekunde verdammt lang. Auf diesem Gedanken baut möglicherweise das nächste Spiel "1 Second Perfection" von Gamedesigner Peter Molyneux und dessen Entwicklerstudio Lionhead auf, das jetzt ein mysteriös gehaltener Teasertrailer ankündigt. Darin stellt Molyneux die Frage: "Können wir ein Spiel erschaffen, das ewig lebt und nur für eine Sekunde gespielt wird?". Die Frage greift einen ähnlichen Satz des ebenfalls britischen Gamedesigners David Braben auf, Schöpfer des 80er-Jahre-Klassikers Elite: "Warum können wir nicht ein Spiel machen, das nicht nur Stunden, sondern Tage dauert?"

Antworten oder gar echte Informationen bleibt Molyneux bislang schuldig. Bis zum Herbst 2011 muss er damit aber rausrücken; dann soll sein Werk in die offene Betaphase gehen - die hoffentlich länger dauert als nur eine Sekunde...

Nachtrag vom 18. März 2011, 12:30 Uhr

Bei dem Video handelt es sich um eine gut gemachte Fälschung. Nach Aussage eines Sprechers von Microsoft - Molyneux arbeitet für das Unternehmen - ist nichts über ein Spiel namens "1 Second Perfection" bekannt. Inzwischen haben wir auch Lionhead direkt erreicht, das ebenfalls bestätigt hat, dass es sich um einen Fake handelt. Wir bitten, die Falschmeldung zu entschuldigen.


Fizze 21. Mär 2011

Ich weiss, dass es mehrere solcher Games gibt, die mit Flash realisiert wurden. Aber eins...

HierIch 21. Mär 2011

"Aufmerksamkeitsspanne ist ein Wort, das sich viele wegen seiner Länge nicht merken können."

omgrofllol 19. Mär 2011

Mit Spore hatte er nur nichts zu tun ;)

amp amp nico 19. Mär 2011

So wie bei Trials2? >D

Der Kaiser! 18. Mär 2011

In Form einer Eintagsfliege.

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer IFS ERP (Finance / Controlling) (m/w)
    SAUTER Controls GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  3. Teilprojektleiter (m/w) Digitale Innovation
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Tester (m/w) Test­auto­matisierung
    Sogeti Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. EXKLUSIV BEI MICROSOFT: Halo 5: Guardians Limited Collector's Edition für Xbox One
    249,99€
  2. Mafia III
    59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  2. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  3. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  4. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  5. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  6. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  7. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  8. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel

  9. Snapdragon 820

    Vier Kryo-Kerne sollen Leistung und Effizienz verdoppeln

  10. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch

    Asus' Zen-Armada



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Asus GX700 Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
  2. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

  1. Re: Einfach nur schlechter Artikel - komplett...

    Niaxa | 12:45

  2. Re: Warum dann diese bescheuerten Türen?

    ChMu | 12:45

  3. Re: ach ne x-rebirth wieder

    k2theilian | 12:44

  4. Re: omg...

    plutoniumsulfat | 12:44

  5. Re: Erster Gedanke

    Trollversteher | 12:43


  1. 12:40

  2. 12:05

  3. 12:03

  4. 11:43

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:18

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel