Funkwerk RS232bu+
Funkwerk RS232bu+

Funkwerk

RS232bu+-Router erlaubt Load Balancing mit zwei UMTS-Modems

Funkwerks Router Bintec RS232bu+ bietet von Haus aus drei unterschiedliche Möglichkeiten, sich mit einem Netzwerk zu verbinden. Integriert ist ein ISDN-Adapter. Für schnelle Verbindungen gibt es ein ADSL2+-Modem, und ein HSPA+-Modem ist für Orte gedacht, an denen noch keine Leitung liegt.

Anzeige

Der Bintec RS232bu+ ist ein Router, der zwei UMTS-Verbindungen benutzen kann. Integriert ist allerdings nur ein Mobilfunkmodem. Neben der GRPS/EDGE-Unterstützung bietet das integrierte Modem auch HSPA+ mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,1 MBit/s im Downstream und 5,76 MBit/s im Upstream. Das Modem unterstützt die Frequenzbereiche 850, 900, 1.900 und 2.100 MHz und die beiden Antennen können ausgetauscht werden, um beispielsweise unterschiedlichen Funkverhältnissen gerecht zu werden.

Für zusätzliche Ausfallsicherheit, eine weitere Verbindung oder mehr Bandbreite kann der Anwender den Router mit einem weiteren UMTS-Modem versorgen. Dieses wird in die USB-Buchse des RS232bu+ eingestöpselt. Load Balancing und optional Redundanz lassen sich aber auch mit anderen Zugängen konfigurieren. Im Router befinden sich beispielsweise ein ADSL2+-Modem und ein ISDN-Adapter. Per ISDN ist auch eine Fernwartung möglich, bei der die Rufnummer überprüft wird. Fernwartung mit Protokollen, die übers Internet geschickt werden, wird auch unterstützt. Für die Konfiguration vor Ort gibt es zudem eine serielle Schnittstelle.

  • Funkwerks Bintec RS232bu+
Funkwerks Bintec RS232bu+

Der Router bietet an der Rückseite fünf GBit-Ethernet-Anschlüsse, von denen sich vier als WAN-Verbindungen definieren lassen. Auch eine DMZ lässt sich einrichten oder einer der WAN-Ports für die Verbindung zu einem VPN einrichten. Der Router soll VPN-Verbindungen auch zwischen zwei Stellen ermöglichen, die nur über eine dynamische IP-Adresse verfügen. Die beiden Stellen erfahren vom eventuellen IP-Wechsel dann über ISDN. Dies kann entweder über die ISDN-B-Kanäle erfolgen oder über einen D-Kanal. Der Router bietet ferner fünf hardwarebeschleunigte IPSec-Tunnel. Mehr gibt es nur mit einer gesonderten Lizenz.

Laut Funkwerk wird der Bintec RS232bu+ ab Ende März 2011 zu einem Preis von rund 870 Euro zu haben sein. Die Garantie beträgt zwei Jahre inklusive einer Vorabaustauschmöglichkeit. Weitere Informationen finden sich im PDF-Datenblatt des Geräts.


tribal-sunrise 19. Mär 2011

nein, bist Du nicht - bis auf die Tatsache dass das Ding eine ser...

Kommentieren



Anzeige

  1. SW-Entwickler (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  4. System Operator SAP MM / SRM (m/w)
    SICK AG, Freiburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel