Anzeige

3D-Druck

Gedruckte Antennen aus Silbertinte

Forscher in den USA haben ein Verfahren entwickelt, um leistungsfähige kleine Antennen zu produzieren. Die werden mit Hilfe eines 3D-Druckverfahrens auf gekrümmte Oberflächen aufgebracht.

Die Antenne besteht aus einer Tinte aus Silbernanopartikeln, die mit Hilfe einer feinen Düse auf das Trägermaterial aufgebracht wird. Die Antenne kann in beliebigen Formen auf verschiedene Oberflächen gedruckt werden. So ist es beispielsweise möglich, eine Antenne in Mäanderform auf eine Kugel oder in eine Hohlkugel zu drucken.

Anzeige
  • Eine Antenne wird auf eine kugelförmige Oberfläche gedruckt. (Foto: Jennifer A. Lewis)
Eine Antenne wird auf eine kugelförmige Oberfläche gedruckt. (Foto: Jennifer A. Lewis)

Drucken mit metallischen Tinten sei eine attraktive Möglichkeit, um dreidimensionale, sogenannte elektrisch kleine Antennen (Electrically Small Antenna, ESA) herzustellen, erklärt Projektleitern Jennifer Lewis von der Universität des Bundesstaates Illinois in Urbana-Champaign. "Unseres Wissen nach ist das die erste Demonstration dreidimensional gedruckter Antennen auf gekrümmten Oberflächen."

Mit dem Verfahren lassen sich nach Angaben der Forscher Antennen für verschiedene Frequenzen oder für unterschiedlich große Geräte herstellen. Dazu gehörten auch flexible, implantierbare Antennen oder solche für sogenannte Wearables. Die Forscher haben ihre Entwicklung im deutschen Fachmagazin Advanced Materials beschrieben.


eye home zur Startseite
Cherubim 18. Mär 2011

Terminator ?

antares 17. Mär 2011

naja, drucken kann man ja mittlerweile viel - Bauteile, Batterrien, Antennen... moment...

antares 17. Mär 2011

höchstwahrscheinlich, sofern die Antenne l/4 nicht verletzt.

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    Sharra | 19:02

  2. Golem.de mit der Gamestar in einem Satz

    Sharra | 19:00

  3. Re: Hinter den Kulissen

    derKlaus | 18:56

  4. Re: Sehr gefährlich da drahtlos....

    FreiGeistler | 18:56

  5. Re: Apple halt...

    Tolomeo | 18:55


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel