Engine: Crytek plant günstige Indie-Version der Cry Engine 3

Engine

Crytek plant günstige Indie-Version der Cry Engine 3

Bis zu 50.000 US-Dollar kann eine Lizenz der Cry Engine 3 normalerweise kosten. Unabhängige Entwickler bekommen künftig wohl für wesentlich weniger Geld den Zugriff auf die Engine: Hersteller Crytek plant eine Indie-Version.

Anzeige

Von Epic Games gibt es mit dem UDK bereits eine fast kostenlose Version der Unreal Engine 3 für Hobby- und Indie-Entwickler. Nun will auch Crytek eine vergleichbar günstige Version seiner Cry Engine 3 anbieten - die sonst, je nach Lizenzmodell, schon mal 50.000 US-Dollar kosten kann. Im Gespräch mit Develop kündigt Crytek-Chef Avni Yerli ein SDK an, mit dem etwa die Entwickler von Mods für sehr wenig Geld oder sogar kostenlos den vollen Zugriff auf die Engine haben sollen. Einen Termin nennt Yerli nicht.

Bereits im September 2010 hatte Crytek angekündigt, dass Universitäten die Cry Engine 3 kostenlos für Lehre und Forschung verwenden dürfen.


RCG 17. Mär 2011

garagegames.com

RCG 17. Mär 2011

Kann ich nur bestätigen.

Loolig 17. Mär 2011

d.h. mit 10-20 Lizenzen die man mind. für die Entwicklung benötigt kommt man damit auch...

id1213 17. Mär 2011

Durch Klopfen auf den Oberarm und Händeklatschen könnten bald MP3-Player bequem bedient...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt- und Prozessmanager (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  3. App-Entwickler (m/w)
    Jobframe GmbH, Mainz
  4. Berater Business Intelligence (m/w)
    Cassini AG, Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    64,95€
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Schwachstellen

    Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

  2. Kickstarter

    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

  3. Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

  4. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  5. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  6. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  7. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  8. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  9. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  10. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Re: schockiert nicht wirklich ...

    foo bar | 07:49

  2. Re: Marco Polo statt Köln 50667...

    robinx999 | 07:48

  3. Re: Weit verbreitet

    CrypTex | 07:47

  4. Re: Das Gehalt steht auf der nächsten Seite

    Oldschooler | 07:44

  5. Re: Gekauft

    Kakiss | 07:44


  1. 07:57

  2. 07:43

  3. 07:31

  4. 03:08

  5. 20:06

  6. 18:58

  7. 18:54

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel